Seite 1

RWJ 07/2020: Sommer-Hit

Wildschwein-Schinkenwürfel im Nudelbett

Das Rezept stammt von Magdalene und Wolfgang Grabitz (Wildkulinarik).

ljv 2007 rezept des monats id148875

Zwiebeln klein hacken und in einer Pfanne in Butterschmalz glasig anschwitzen und mit grob gewürfelten Champignons anbraten. 6 - 8 mm dicke Scheiben vom Schwarzwildschinken in etwa gleich große Würfel schneiden und mit in die Pfanne geben, mit etwas süßer Sahne ablöschen und einen Moment garen lassen.

 

Wegen des salzigen Schinkens schmeckt man das Gericht nur mit Pfeffer ab und richtet es mit einer kleinen Dekoration auf einem Bett aus gekochten Penne-Nudeln an.

 

Dazu schmeckt an warmen Sommertagen auf jeden Fall ein kühles (alkoholfreies) Bier oder ein leichter Sommerwein, der ggf. als Schorle serviert werden kann.

Aktiv nur für Mitglieder!

Bitte melden Sie sich an, oder werden Sie Mitglied.