Seite 1

RWJ 02/2020: Rezept des Monats Februar

Saltimbocca vom Wildrücken

Das Februar-Rezept kochen Magdalene und Wolfgang Grabitz im Rahmen des Bühnenprogramms auf der „Jagd & Hund“.

ljv saltimbocca grabitz id135778

Saltimbocca (Salt’ im bocca! = Spring in den Mund!) ist ein beliebter Klassiker der römischen Küche.

Aus einem Sau-, Reh- oder Rotwildrücken etwa 1 cm dicke Scheiben schneiden und zwischen Frischhaltefolie plattieren. Eine Scheibe Coppa (Schinken aus dem Schweinenacken) und 1 großes o. 2 kleine Salbeiblätter mit Bambusspießchen auf dem Fleisch fixieren. In heißem Biskin spezial beide Seiten kurz braten, die garnierte Seite zuerst! Als Beilagen bieten sich Risotto mit grünem Pesto-Käse, Kartoffel-Sellerie-Stampf mit Butterkrone, Couscous mit Berberitzen oder ein Perlgraupenrisotto an ... und natürlich ein Gläschen Pinot Grigio!

 

W I L D K U L I N A R I K
Magdalene und Wolfgang Grabitz

Aktiv nur für Mitglieder!

Bitte melden Sie sich an, oder werden Sie Mitglied.