Seite 1

RWJ 03/2018: Rezept des Monats

Reh-Lasagne

Das Rezept kommt von Anna Lumme aus Schmallenberg-Kircharbach.

wild-lasagne 1 id68919

Lasagne mal anders ...

Nudeln

 

500 g Weizenmehl in eine Schüssel sieben, 5 Eier, 1,5 TL Salz und 1 EL Olivenöl zugeben, alles zu einem Teig kneten, in eine Folie wickeln und 30 Minuten in den Kühlschrank legen. Nach 30 Minuten in acht etwa gleich große Stücke teilen und dünn zu Lasagneplatten ausrollen.

 

Sauce

wild-lasagne 2 id68920

In einer Auflaufform werden mehrere Schichten aus Lasagne-Teig und Hackfleischsauce übereinander gelegt.

4 Zwiebeln, 4 Karotten, 200 g Knollensellerie putzen, schälen und in feine Würfel schneiden. 1 000 g küchenfertiges Rehfleisch grob zerkleinern und durch die grobe und feine Fleischwolf-Scheibe drehen. 2 EL Öl in der Pfanne erhitzen, Hackfleisch krümelig braten und aus der Pfanne nehmen. 4 EL Tomatenmark anrösten, mit 200 ml rotem Portwein und 300 ml Rotwein ablöschen, 10 Minuten einköcheln lassen. Gemüsewürfel und Hackfleisch dazugeben und mit 1 l Hühnerbrühe aufgießen. 2 Lorbeerblätter, 1 TL Schwarze Pfefferkörner, 10 angedrückte Wachholderbeeren, 0,5 TL Koriander- und 10 Pimentkörner in einen Teebeutel geben, zusammenbinden, in die Sauce geben und alles 30 Minuten kochen lassen.

 

In der Zwischenzeit je 200 g Parmesan und Gouda reiben, Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Nach 30 Minuten den Teebeutel entfernen und die Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken. Sauce und Lasagneplatten so lange in eine Auflaufform schichten, bis die Sauce aufgebraucht ist. 3 Becher Creme Fraiche verrühren und auf der Lasagne verteilen, Käse mischen und über die Lasagne streuen. Die Auflaufform 30 Minuten in den vorgeheizten Backofen schieben.

 

Variation: Das Rezept schmeckt auch hervorragend mit Schwarzwild-Hack.

 

Anna Lumme


rdm anna lumme id69351

Das Rezept kommt von Anna Lumme aus Schmallenberg-Kircharbach. Die Bäckermeisterin hat seit sieben Jahren den Jagdschein und ist im Vorstand des HR Fredeburg aktiv. Sie geht mit ihrem Vater in einem Hochwildrevier im Sauerland zur Jagd.


Aktiv nur für Mitglieder!

Bitte melden Sie sich an, oder werden Sie Mitglied.