Seite 1

Aus RWJ 01/2014

Jagdzeiten im Januar

Die Jagdzeiten im Januar im Überblick:

 

Im ganzen Januar

Rot-, Dam- und Sikawild Rehwild (Ricken, Kitze, Schmalrehe) Muffelwild, Schwarzwild Wildkaninchen, Waschbären Marderhunde, Füchse Steinmarder, Iltisse, Hermeline Ringel- u. Türkentauben Höckerschwäne, Elstern, Rabenkrähen Blesshühner, Lach- und Silbermöwen

 

Grau-, Kanada- und Nilgänse (keine Jagdzeit in den Schongebieten Unterer Niederrhein und Weseraue)

 

Bis zum 15. Januar

Fasane, Waldschnepfen, Stockenten

 

Ganzjährige Jagdzeit

  • Frischlinge (nicht einjährige Stücke)
  • Jungfüchse
  • Jungwaschbären
  • Jungmarderhunde
  • Jungkaninchen

 

Zu beachten: Fasane und Stockenten dürfen vom 1. Juni bis 15. Januar nicht ausgesetzt werden (außer Fasane aus verlassenen/ ausgemähten Gelegen des jeweiligen Jagdbezirks, die aufgezogen wurden).

Aktiv nur für Mitglieder!

Bitte melden Sie sich an, oder werden Sie Mitglied.