Im Überblick: Die Jagdhaftplichtprämien 2014/2015 sowie die aktuellen Richtsätze zur Bewertung landwirtschaftlicher Kulturen.

RWJ 12/2019: Jagdhaftpflichtversicherung 2020/21

Was wichtig ist

Rein statistisch gesehen muss zum 1. April wieder ein Drittel aller Jäger seinen „grünen Lappen“ verlängern. Ohne den Nachweis einer gelösten Jagdhaftpflichtversicherung (JHV) läuft dabei nichts. Doch es gibt viel mehr als einen Grund, warum jeder Jäger wenigstens dies eine Mal genauer auf seine eigene Versicherung schauen sollte – und zwar nicht nur auf die Kosten dafür.

 weiterlesen

RWJ 12/2019: Tabellen zur Berechnung von Wildschäden 2019 in NRW

So viel kostet Ihr Wildschaden

Die Richtsätze sollen eine sachgerechte Bewertung von Aufwuchsschäden ermöglichen, wenn die Einschaltung eines Sachverständigen etwa wegen des geringen Schadenumfangs nicht vorgesehen ist (Wildschäden bis 1 000 €). Weichen die Erträge von den vorgegebenen Ertragsstufen nach oben oder unten ab, sind die tatsächlichen Erträge anzunehmen.

 weiterlesen

Aktiv nur für Mitglieder!

Bitte melden Sie sich an, oder werden Sie Mitglied.