Seite 1

Aus RWJ 01/2019

Wenn die Heide träumt …

Auch in seinem dritten Buch überzeugt der Autor mit einer Fülle einfühlsamer Jagderzählungen, insbesondere aus seiner thüringischen Heimat, wo viele Böcke, aber auch so manche „Schwarzkittel“ seinen Weg kreuzten.

cover wosilovsky wenn-die-heide id47840

Zum Markenzeichen der Bücher Eduard von Wosilovskys ist es geworden, dass die ausdrucksstarken Geschichten durch zeitkritische Betrachtungen sowie Gedichte zeitgenössischer, aber auch klassischer Autoren ergänzt werden.

 

Den Rucksack am Buckel, die Flinte im Arm, E. von Wosilovsky,

192 S., 17 Farbabb.,

15 x 23 cm,

Hardcover, Leopold Stocker Verlag,

19,90 €,

ISBN 978-3-7020-1558-9

Aktiv nur für Mitglieder!

Bitte melden Sie sich an, oder werden Sie Mitglied.