Seite 1

Aus RWJ 09/2020

Rominten

Rominten im damaligen Ostpreußen ist unter Jägern bis heute unvergessen, sein damaliger Rotwildbestand gilt als legendär.

ar frevert rominten kosmos id50363

Walter Frevert, der letzte Oberforstmeister der Rominter Heide, hält mit seinen Memoiren die Erinnerung an das Gebiet aufrecht und schildert als Zeitzeuge Landschaften, Tiere und die damit verbundenen Menschen. Der Klassiker der Jagdliteratur ist mit vielen historischen Dokumenten und Fotos bestückt, die persönliche Erinnerungen des Autors stützen.

 

Um das Zeitzeugendokument in den korrekten Gesamtzusammenhang einzuordnen, wurde die Neuauflage mit einem Vor- und Nachwort des Historikers und Forstwissenschaftlers Dr. Andreas Gautschi ergänzt. Der Schweizer Experte lebt seit Jahrzehnten im polnischen Teil der Rominter Heide, beschäftigt sich seit vielen Jahren mit der historischen Person Walter Frevert und hat akribisch neue Facetten über den noch bis in die 60er- Jahre in der Bundesrepublik tätigen Autors, einer Ikone des Schweißhundewesens, zusammengetragen.

Fazit: bemerkenswerte Neuauflage eines Klassikers.

 

W. Frevert,

432 S.,

Vor- u. Nachwort A. Gautschi,

96 SW-Fotos, 4 SW-Illustrationen,

Franckh-Kosmos,

ISBN 978-3-440-16925-4;

28 €

Aktiv nur für Mitglieder!

Bitte melden Sie sich an, oder werden Sie Mitglied.