Jagdgesetz-Novelle auf dem richtigen Weg

Landesregierung hält Wort

Ein Jahr nach der Landtagswahl hat die neue Landesregierung den Referentenentwurf des Umweltministeriums zur Änderung des Landesjagdgesetzes verabschiedet.

 

weiterlesen

Wolf und Naturweidehaltung in der EU

Ungewöhnliche Allianzen

In Brüssel kämpfen Abgeordnete ländlicher Regionen für eine Regulierung der Wolfsbestände. Dabei verläuft die Trennlinie zwischen Stadt und Land – und weniger zwischen den Parteien.

 

weiterlesen

Grundschulkinder im Einsatz

„Du bist Wildretter!“

In der Osterferienbetreuung der Grundschule Hüllhorst-Büttendorf (MI) haben 18 Grundschüler Wildretter gebaut und eingesetzt.

 

weiterlesen

Grünäsungsflächen besser erhalten

Artenreiche Wiesen sind Trumpf

Wer Äsungsflächen gestalten und pflegen will, kann viel aus ihrer kulturgeschichtlichen Entwicklung lernen.

 

weiterlesen

Willkommen auf der Website des Rheinisch-Westfälischen Jägers! Jagdfreunde und Naturliebhaber finden hier interessante Themen rund um Jagd, Hund, Wild- und Naturschutz.

 

RWJ 06/2018: Editorial

Aufstand des Anstands

„Dringend erforderlich, entschlossen und fair“ – war mein erster Kommentar zum von der Landesregierung Anfang Mai vorgelegten Entwurf für ein neues Landesjagdgesetz. Der Landesregierung von CDU und FDP unter Ministerpräsident Armin Laschet und der zuständigen Ministerin Christina Schulze Föcking habe ich gedankt. Denn sie haben zügig und mit großer Entschlossenheit den Entwurf für ein modernes und praxisorientiertes Jagdrecht in Nordrhein-Westfalen vorgelegt und damit Wort gehalten, auch wenn über einige Themen noch im Detail gesprochen werden muss.

 weiterlesen

RWJ 06/2018: Land Rover Discovery Td 6 HSE

Im Salonabteil durch Wald und Stadt

Die gewaltigen Ausmaße des neuen Discovery werden bereits bei der ersten Begegnung mehr als deutlich – fast 1,90 m ist der vornehme Brite hoch, mit fast fünf Metern Länge grenzt der bullige Offroader an kleinere Wohnmobile …

 weiterlesen

Aus RWJ 06/2018

„Wir kennen uns, wir helfen uns“

Köln ist die größte und die einzige Millionenstadt Nordrhein-Westfalens. Höchste Zeit also, dort mal wieder einen Landesjägertag abzuhalten, zumal die Kölner Jägerschaft mit ihren 1 000 Mitgliedern eine besonders aktive ist. Sie macht mit starken Aktionen in der Domstadt öffentlichkeitswirksam immer wieder auf Jagd und Jäger aufmerksam und gibt Wild und Natur eine starke Stimme.

 weiterlesen

Aus RWJ 06/2018

Einladung zum Landesjägertag und zur Mitgliederversammlung 2018

Wir laden hiermit die Mitglieder des Landesjagdverbandes Nordrhein- Westfalen e. V. (LJV NRW) gemäß Art. 10 Abs. 4 Ziff. 3 der Satzung des LJV NRW zum Landesjägertag und zur LJV-Mitgliederversammlung (LJV-MV) 2018 ein. Nicht anwesende Mitglieder werden gem. Art. 10 Abs. 9 der Satzung durch den Vorsitzenden der Kreisjägerschaft oder einen von ihm schriftlich Bevollmächtigten in der Mitgliederversammlung vertreten. Die schriftliche Vollmacht ist vor Beginn der Mitgliederversammlung der LJVGeschäftsführung vorzulegen. Es wird darum gebeten, die LJV-Mitgliedskarte zur Registrierung der Anwesenheit mitzuführen!

 weiterlesen

RWJ 06/2018: Frühlingserwachen für die NRW-Schützen

Bezirksnadelschießen 2018

Anfang Mai begann nicht nur die Jagd auf den Bock, sondern auch nach Punkten beim jagdlichen Schießen. Zahlreiche Schützen konnten die Bezirksschießobleute schon bei den NRW-Nadelschießen begrüßen. Nun beginnt wieder das Wetteifern mit anderen Schützen, das Bangen um den ersten Platz nach der letzten Zwischenauswertung, der freundschaftliche Austausch am Rande des Wettkampfs, viele Fachgespräche – und vor allem die gemeinsame Freude über Siege, errungene Leistungsnadeln und Qualifikationsergebnisse.

 weiterlesen

RWJ 06/2018: Rezept des Monats

Reh-Ravioli mit Salbeibutter

Zutaten: Fleisch (z.B. Rehbraten), Mehl, Eier, Schalotten, Zwiebel, Möhren, geriebener Parmesan, Butterschmalz/Butter, Olivenöl, trockener Rotwein, Wildfond, Lorbeerblatt, Salbei, Rosmarinzweig, Salz, Pfeffer, Wildgewürzmischung, Trüffel- oder Steinpilzöl.

 weiterlesen

RWJ 06/2018

Bild des Monats

Das Bild gelang Volker Tietze aus dem Kreis Heinsberg.

 weiterlesen

Aktiv nur für Mitglieder!

Bitte melden Sie sich an, oder werden Sie Mitglied.