16. Internationales Treffen Junger Jäger

Niederländisches Spektakel

Ende August fand zum 16. Mal das Internationale Treffen Junger Jäger aus Belgien, den Niederlanden und Deutschland („BeNeDu“) statt. Dieses Jahr lag die Organisation in den Händen der niederländischen Jungen Jäger.

 

weiterlesen

Bundesmeisterschaft 2018

NRW-Schützen im Süden erfolgreich

Bei der Bundesmeisterschaft Anfang September in Freiburg gabs erstmals auch die „Große Kombination“ – eine gemeinsame Wertung aus Lang- und Kurzwaffenschießen.

 

weiterlesen

LJV-Plakataktion im Oktober

„Das musst du als Jäger auch können“

Sicher brauchten Mitte September etliche Zeitungsleser in NRW eine zweite Tasse Kaffee, um zu realisieren, was da an diesem Samstag vor ihnen lag – eine gezielte LJV-Kampagne wurde zum Gesprächsthema.

 

weiterlesen

Winter-Wohlfühl-Gericht

Wildauflauf mit Kartoffel-Sellerie-Püree

Besonderer Kniff ist das Püree, Sellerie verleiht einen zarten Extra-Geschmack. Dampfend heiß aus dem Ofen serviert muss man einfach Appetit und Kochlaune bekommen – wir wünschen beides!

weiterlesen

Willkommen auf der Website des Rheinisch-Westfälischen Jägers! Jagdfreunde und Naturliebhaber finden hier interessante Themen rund um Jagd, Hund, Wild- und Naturschutz.

 

RWJ 10/2018: Editorial

Schalke in Grün

Der Sommer ist vorbei, die Zeit der herbstlichen Jagden beginnt. Denken wir bei unseren Jagden immer daran, dass sie in den Ballungsräumen oft im Blick der Öffentlichkeit stehen – jeder kann dabei ein guter Botschafter der Jagd sein.

 weiterlesen

RWJ 10/2018

Bild des Monats

Das Bild des Monats im Oktober stammt diesmal nicht von einem engagierten LJV-Mitglied oder einem anderen Naturliebhaber, sondern der Presseabteilung des FC Schalke 04.

 weiterlesen

RWJ 10/2018: Nur noch 60 km vor Deutschland

Afrikanische Schweinepest in Belgien

Am 13. September wurde in Belgien die Afrikanische Schweinepest (ASP) bei zwei verendeten Sauen festgestellt, nur noch etwa 60 km vor der deutschen Grenze.

 weiterlesen

RWJ 10/2018: Pressemitteilung der Landesregierung

„Altbewährte Regelungen“

Das Kabinett hat den aktuellen Entwurf des Landesjagdgesetzes verabschiedet und den Weg für das parlamentarische Verfahren freigemacht. So soll das Jagdrecht in NRW wieder stärker an bundesrechtliche Vorgaben angepasst werden.

 weiterlesen

RWJ 10/2018: LJV im Landtag

Konstruktive Begleitung im Parlament

Bei der ersten Lesung zum neuen Landesjagdgesetz am 19. September im Düsseldorfer Landtag wurde der Gesetzentwurf einstimmig in den zuständigen Umweltausschuss überwiesen.

 weiterlesen

RWJ 10/2018: NRW bald kein „Wolfserwartungsland“ mehr

Sesshafte Wölfe am Niederrhein?

Das Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz (LANUV) prüft, ob die niederrheinischen Kreise Wesel und Kleve zum Wolfsgebiet erklärt werden.

 weiterlesen

RWJ 10/2018: Jäger-Initiative auf Erfolgskurs

Lernort Natur immer beliebter

Die Bildungsinitiative Lernort Natur gewinnt bundesweit an Bedeutung, eine aktuelle Umfrage zeigt, dass die Zahl pädagogisch tätiger Jäger innerhalb von sechs Jahren um 80 Prozent stieg – mehr als 7 000 waren es 2017.

 weiterlesen

Aktiv nur für Mitglieder!

Bitte melden Sie sich an, oder werden Sie Mitglied.