Seite 1

RWJ 12/2020: Im Münsterland entwickelt

Waffenkoffer mit Isofix-Arretierung

Waffenkoffer aus Aluminium und mit Schaumstoff-Füllung eignen sich sehr gut, um Jagdwaffen auf längeren Touren im Auto zu transportieren.

lockboxx isofix id101235 kopie

Der massive Koffer wird über die Isofix-Haltebügel fest und sicher mit der PKW-Rückbank verbunden.

Allerdings ist die Befestigung der Koffer oft ein Problem – ungesichert auf dem Rücksitz fliegen sie bei starkem Bremsen gefährlich durch den Innenraum fliegen. Das kann Fahrer und Beifahrer treffen oder zu Beschädigungen an der Waffen oder anderen Gegenständen im Fahrzeug führen.

 

lockboxx 2 id101175 kopie

Jäger Lars Jansen ist von seiner Verbindung von sicherem PKW-Transport und Diebstahlschutz überzeugt.

Der Münsterländer Lars Jansen hatte dazu einen genialen Einfall – in allen neueren Autos gibt es unter der Rücksitzbank fest mit der Karosserie verbundene Haltebügel, die zur sicheren Befestigung von Kindersitzen dienen – mit Hilfe dieser Isofix-Halterung lässt sich auch der Waffenkoffer Lockboxx Hunter XL sicher befestigen.

 

Der so arretierte Waffenkoffer ist nun im Fahrzeug sicher fixiert – und zudem etwa bei Zwischenstopps an Tankstellen oder Rastplätzen zusätzlich gegen Diebstahl gesichert.

 

Lockboxx verwendet für den Waffenkoffer nur Materialien höchster Güte und bietet beste Fertigungsqualität, verbunden mit handwerklichem Können. Das Unternehmen produziert ausschließlich in Deutschland.

 

1.295 €
www.lockboxx.de


Aktiv nur für Mitglieder!

Bitte melden Sie sich an, oder werden Sie Mitglied.