Aktuelle Jagdoptik unter die Lupe genommen.

RWJ 06/2020: Zeiss RF 8 x 54

Beobachten, messen, rechnen

Ferngläser mit Laser-Entfernungsmesser hat Zeiss schon lange, die neue Generation der Victory RF Modelle kann aber wesentlich mehr als nur gute Bilder liefern und Entfernung messen. Wir haben ein 8 x 54 getestet.

 weiterlesen

RWJ 04/2020: Vixen Foresta II 8 x 56

Gelungene Symbiose

Bei der 2. Generation der Foresta Jagdferngläser verbindet Vixen modernes Design mit der hochwertigen Optik der Artes-Serie. Wir haben uns das 8 x 56 genau angesehen.

 weiterlesen

RWJ 11/2019: SIG Sauer Kilo 3000 10 x 40

Einen Schritt weiter

Im März haben wir das BDX-System von SIG Sauer vorgestellt. Bei dieser Technologie überträgt ein monokularer Laser-Entfernungsmesser über Bluetooth ballistische Daten zum passenden Zielfernrohr. Jetzt wurde diese Technik in ein handliches Doppelglas eingebaut.

 weiterlesen

RWJ 10/2019: Fuji ST 12 x 28

Freihändig wie aufgelegt

Ein Fernglas mit hoher Vergrößerung mag noch so eine gute Optik haben – wenns beim Durchschauen wackelt, ist nicht mehr viel erkennbar. Neben Abstützen oder Auflegen gibts noch eine dritte Möglichkeit für ruhige Bilder - einen eingebauten Stabilisator, wir haben das Fuji 12x28 getestet.

 weiterlesen

Aktiv nur für Mitglieder!

Bitte melden Sie sich an, oder werden Sie Mitglied.