Nützliches Zubehör für Jagd- und Outdooraktivitäten im RWJ-Praxistest.

RWJ 04/2021: Zeiss Wärmebildkamera DTI 3/35

Aufgewacht

Wärmebildkameras (WBK) werden immer beliebter, jetzt bringen auch deutsche Hersteller erste Modelle. Wir vergleichen das Zeiss DTI 3/35 mit einem Modell mit ähnlichen Kenndaten.

 weiterlesen

RWJ 01/2021: Blaser Carbon-Zielstock

Federleichte Waffenauflage

Ein Schießstock soll eine präzise Schussabgabe ermöglichen, wenig wiegen, leicht zu handhaben sein und keinen Lärm verursachen – wir haben den Blaser Carbon-Schießstock daraufhin im Revier getestet.

 weiterlesen

RWJ 01/2021: 5 Aufsatz-Zieloptiken im Vergleich

Von hinten

Im Oktober haben wir Nachtsichtgeräte verglichen, die man vorn am Zielfernrohr befestigt. Jetzt haben wir fünf Geräte im Test, die hinten ans Okular kommen. Was leisten diese – und welche Lösung ist die Bessere ?

 weiterlesen

RWJ 10/2020: Röhren-Vorsatzgeräte im Vergleich

Klein, handlich und bedienfreundlich

Nachdem Sauen zum reinen Nachtwild wurden, gewinnen Nachtsichtgeräte an Bedeutung. Bisher legal nur zum Beobachten einsetzbar, steht angesichts der in Deutschland ausgebrochenen Afrikanische Schweinepest die Zulassung zur Jagd auch in NRW bevor. Wir haben fünf Vorsätze mit Restlichtverstärkern im Revier getestet.

 weiterlesen

RWJ 07/2020: Pulsar Axion XM 30 S

Wärmebild-Einsteiger

Beobachtungstechnik für schlechtestes Licht wird für Jäger immer „normaler“ – wir haben ein ganz neues Einsteigermodell getestet.

 weiterlesen

RWJ 05/2020: Niggeloh-Schaft-Etui

Patronen immer griffbereit

Bei einschüssigen oder Kipplauf-Waffen sollte man Reservepatronen zum schnellen Nachladen griffbereit haben. Niggeloh bietet ein praktisches Schaftetui für sechs Büchsenpatronen mit nützlichen Details. Wir haben es am Berg geführt.

 weiterlesen

Aus RWJ 05/2020

Sauen-Hammer

Freihändig schießt man nicht sehr präzise, denn die Waffe schwankt erheblich, wenn man nicht auflegen oder anstreichen kann – besonders auf Drückjagden unmöglich, denn es muss ja mitgeschwungen werden. Mehr Ruhe soll ein kleines Hilfsmittel bringen – wir haben den Sauen-Hammer auf einigen Drückjagden ausprobiert.

 weiterlesen

RWJ 04/2019: Schießbock Urbschat 100Pro

Einschießen leicht gemacht

Um sich vor bösen Überraschungen zu schützen (da reicht schon leichtes Anschlagen beim Hochsitz-Besteigen) sollte man allein schon aus Tierschutz- Gründen seine Treffpunktlage regelmäßig kontrollieren. Spätestens beim nächsten Laborierungswechsel (etwa auf Bleifrei) ist sowieso ein neues Einschießen erforderlich. Wir haben dazu einen praktischen Helfer getestet.

 weiterlesen

RWJ 04/2019: Secacam-Wildkameras im Test

Videoüberwachung im Revier

Wildkameras erfreuen sich wachsender Beliebtheit unter Jägern. Wir haben zwei sendefähige Modelle einer jungen Firma aus Köln getestet – bei Secacam steht besonders die einfache Bedienung im Mittelpunkt.

 weiterlesen

RWJ 01/2020: Waffenkoffer

Praktisch, professionell und preiswert

Wer mit einer Jagdwaffe das Haus verlässt, verstaut diese in einem Futteral oder Waffenkoffer. Ein Hartschalen-Koffer bietet deutlich mehr Schutz und ist vor allem bei Jagdreisen die optimale Verpackung – auf der „Jagd & Hund“ gibts im LJV-Shop dazu ein tolles Angebot.

 weiterlesen

Aus RWJ 01/2020

Kompakt-Visiere im Vergleich

Leuchtpunktvisiere werden von Drückjagd-Profis geschätzt. Eine besondere Stellung nehmen Mini-Rotpunkt-Visiere ein – kleiner als eine Streichholzschachtel und auf einem Unterteil montierbar. Wir haben fünf Kandidaten verglichen.

 weiterlesen

RWJ 10/2019: Landig-Wildkühlschrank LU 10000 Premium

Noble Edelstahl-Zelle

Aus dem Programm von Landig haben wir eine große Kühlzelle eine ganze Saison getestet.

 weiterlesen

Aktiv nur für Mitglieder!

Bitte melden Sie sich an, oder werden Sie Mitglied.