Seite 1

RWJ 01/2014: Mitwirkung für jedermann

NRW startet Online-Beteiligung zum Klimaschutzplan

Der Klimawandel ist auch in unserem Land längst zu spüren – häufigere Wetterextreme, mehr Starkregen, die Vegetationsperioden verschieben sich, Großstädte werden zu Hitze-Inseln. Die Folgen der Erderwärmung werden sich in Zukunft noch deutlicher auf unsere Umwelt und damit auf unsere Lebensgrundlage auswirken als bisher.

 

Ambitionierter Klimaschutz, die Anpassung an die Folgen des Klimawandels und der notwendige Wandel hin zu einer nachhaltigeren Energieversorgung sind daher zentrale Herausforderungen unserer Zeit.

 

NRW stellt deshalb die Weichen für die Zukunft – mit dem neuen Klimaschutzgesetz als Grundpfeiler und dem mit Maßnahmen unterfütterten Klimaschutzplan, der uns den Weg zum Erreichen unserer Klimaschutzziele aufzeigt.

 

Der Klimaschutzplan wird dem Anspruch der vorsorgenden Politik gerecht.

 

In einem großen Beteiligungs- und Dialogverfahren wird ein Fahrplan für die nächsten Jahrzehnte erstellt, der unter breiter Beteiligung der Öffentlichkeit zustande kommen soll. Jeder kann sich jetzt im Rahmen einer Online- Beteiligung einbringen.

 

www.klimaschutz.nrw.de

Aktiv nur für Mitglieder!

Bitte melden Sie sich an, oder werden Sie Mitglied.