Seite 1

RWJ 02/2014: Kreisjägerschaft Emschergau

Herner Jäger und Biologische Station wollen enger zusammenarbeiten

„Dieses Treffen war überfällig“ stellten Bernhard Bruns, Vorsitzender der Kreisjägerschaft Emschergau, Jürgen Heuser, Geschäftsführer der Biologischen Station Östliches Ruhrgebiet, Evelyn Piasecki, Obfrau für Naturschutz und die Hegeringleiter Georg Tölle (Herne) und Wolf-Rüdiger Scholz (Wanne-Eickel) fest.

rwj vor ort arnsberg

v. l.: J. Heuser (GF Biolog. Station östliches Ruhrgebiet), E. Piasecki (Naturschutz-Obfrau der KJS ), W.-R. Scholz (HL Wanne-Eickel), B. Bruns (Vors. KJS Emschergau) und G. Tölle (HL Herne)

Jürgen Heuser offenbarte, keine Berührungsängste mit Jägern zu haben, da er in jungen Jahren Treiber war und seinen grünen Lodenmantel noch heute liebe.


So trafen sich die Herner Jäger auf Initiative von Evelyn Piasecki mit dem Geschäftsführer der Biologischen Station, im Haus der Natur zum Informationsaustausch in puncto Arten- und Naturschutz in der Emscherstadt. Schnell stellte man viele Gemeinsamkeiten fest, da sich beide Organisationen aktiv für Fauna und Flora einsetzen sowie in der Jugendarbeit, bei Naturschutzprojekten, Aufklärung, Beobachtung von Wildtieren und Pflanzen. Die Kreisjägerschaft fördert, wie die Biologische Station, seit Jahren Projekte zur Biotopverbesserung und führt Natur-Pur-Aktionen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene durch, um Verständnis und Respekt für heimische Tiere und Pflanzen zu steigern.


Auf der Suche nach einem ersten gemeinsamen Projekt wurde man schnell fündig, denn die nachhaltige Pflege der Streuobstwiesen gestaltet sich finanziell schwierig, da Mahd und Gehölzschnitt regelmäßig durchgeführt werden müssten, um die Nachhaltigkeit zu stabilisieren. Da bot Bernhard Bruns sofort an, dass die Jäger Pflege, Mahd der Wiese und den Gehölzschnitt übernehmen, um dieses wichtige Projekt zu stärken.


„Wir werden noch viele weitere Treffen und Aktivitäten gemeinsam auf den Weg bringen“, waren sich Jägerchef und Naturschützer einig.

 

B. Merten

Aktiv nur für Mitglieder!

Bitte melden Sie sich an, oder werden Sie Mitglied.