Seite 1

RWJ 02/2016: HR Brüggen (KJS Viersen)

Weihnachtsmarkt auf der Burg

Schon zum fünften Mal präsentierten sich der Hegering Brüggen (VIE) mit dem Jagdkundemuseum auf dem Weihnachtsmarkt in Brüggen. Ziel dieser Aktion war von Anfang an, Jäger und Jagd in die Öffentlichkeit zu bringen.

rr-duesseldorf dsc00588

Im wunderschönen Ambiente des Burginnenhofs zeigten sich die Jäger mit verschiedensten Attraktionen besonders für Kinder – Lagerfeuer mit kostenlosem Stockbrot, Rollende Waldschule, Waldrätsel, Nistkastenbau und Mäusejagd. Durch den Verkauf von Insektenhotels, Nistkästen für Fledermäuse, Futterhäusern und verschiedenen anderen Accessoires (produziert in Werkstätten für behinderte Menschen) wurde der Bezug der Jagd zum Naturschutz dokumentiert. In all den Jahren gab es sehr viel Zuspruch und es war immer wieder möglich, gute Gespräche auch mit kritischen Menschen sowie mit Unterstützern der Jagd zu führen.

 

rr-duesseldorf dsc00586

Nicht zuletzt durch Glühweinverkauf kamen Erlöse zusammen, die ausschließlich für öffentlich wirksame Projekte eingesetzt werden. Für die breite Unterstützung durch die Gemeinde und bei allen Helfern aus dem Hegering und befreundeter Jäger bedanken sich die Brüggener Jäger sehr herzlich.

 

Dr. J. Weinmann


Aktiv nur für Mitglieder!

Bitte melden Sie sich an, oder werden Sie Mitglied.