Seite 1

RWJ 01/2015: Hochsitz-Zerstörung am Niederrhein

Polizei erwischt zwei Jagdgegner

Am frühen Morgen des 16. November 2014 machten sich zwei Jagdgegner an jagdlichen Einrichtungen mehrerer Reviere um Geldern (Kreis Kleve/Niederrhein) zu schaffen.

16112014 kanzel2 1

Es wurden mehrere Hochsitze umgestürzt, bei einem die Stützmasten angesägt. Ein aufmerksamer Naturfotograf entdeckte die mit Seilen und Sägen ausgerüsteten Täter und informierte dankenswerterweise umgehend die Polizei. Diese konnte die in einen angrenzenden Wald geflüchteten Täter (männl. 26/weibl. 25 Jahre) stellen und in Gewahrsam nehmen. Ein geschädigter Jagdpächter erstattete Strafanzeige und wird die Täter auch zivilrechtlich in Anspruch nehmen. Ein Ermittlungsverfahren ist eingeleitet.

Aktiv nur für Mitglieder!

Bitte melden Sie sich an, oder werden Sie Mitglied.