Seite 1

RWJ 04/2015: 18. und 19. April in Kalkar

Neue Jagdmesse am Niederrhein

Fundiertes Wissen für Jäger, passende Ausrüstung und Spezialinformationen bietet die Jagd Niederrhein am Samstag, den 18. und Sonntag, den 19. April im Messezentrum Wunderland Kalkar. Beim neuen Treffpunkt für Jäger, Sportschützen, Hunde freunde, Falkner, Förster und Forstwirte präsentieren sich Aussteller auf über 3 000 m². Besonders freuen sich die Veranstalter über die Mitarbeit von Verbänden und Organisationen wie der Kreisjägerschaft Kleve.

33 rwj0415 jagdmesse-4

Waffen, Optik, Zubehör, Kleidung, Technik und Ausrüstung, Fahrzeuge und vieles mehr werden zu bestaunen sein. Neben den neuesten Produkten, Innovationen, Informationen und Trends machen Sonderschauen, Fachvorträge, Präsentationen von Jagdgebrauchshunden sowie Falknereien und ein Laserschießkino die Messe zum Erlebnis.

 

Kochvorführungen und kulinarische Spezialitäten aus der Region nehmen die Besucher mit auf eine Genuss-Reise.

 

Herzlich willkommen sind Gäste auf vier Pfoten – so sie sozialverträglich sind und eine Tollwutschutzimpfung nachweisen können. Das Mitführen eines gültigen Impfpasses für Hunde ist Pflicht, es werden stichprobenartige Kontrollen durch das Veterinäramt durchgeführt. Achtung: Leinenzwang!

 

Außer auf dem Messegelände sind Hunde im Wunderland Kalkar leider nicht gestattet. Die Messe Angel Niederrhein präsentiert auf zusätzlichen 3 000 m² das gesamte Spektrum des Angelsports.

 

Infos/Ausstellerliste s. www.jagd-niederrhein.de www.messekalkar.de

Eintritt und Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

Sa. 18./So. 19. April
jew. von 10 - 18 Uhr

 

Ort
Wunderland Kalkar
Griether Str. 110 - 120
47546 Kalkar

 

Parkplätze kostenlos!

 

Eintritt (pro Person)
Erwachsene 6,50 €
Kinder bis 4 Jahre gratis
Kinder bis 12 Jahre 1 €
Jugendliche (13 - 16)Studenten, Azubis, Behinderte (bei Nachweis) 5 €
bei Gruppen ab 20 Personen 5,50 €


Anfahrt

33 rwj0415 jagdmesse-5

Von Duisburg aus fährt man eine knappe Autostunde – von der A 3 Oberhausen/ Arnheim an der Ausfahrt Emmerich abbiegen auf die B 220 in Richtung Emmerich/ Kleve, hinter der Rheinbrücke links Richtung Kalkar, dann Hinweisschildern zum Wunderland Kalkar folgen.

 

Von der A57 Abfahrt Goch/ Kalkar abbiegen auf die B 67 Richtung Goch/Kalkar, an der dritten Ampel rechts abbiegen Richtung Kalkar, im 3. Kreisverkehr (in Kalkar) rechts abbiegen auf die B 57 Richtung Xanten, im nächsten Kreisverkehr links Richtung Hönnepel und den Hinweisschildern folgen.


Aktiv nur für Mitglieder!

Bitte melden Sie sich an, oder werden Sie Mitglied.