Seite 1

RWJ 01/2015: Landpartie Schloss Wocklum

Märkische Jäger bereichern Herbstfest

Anfang Oktober fand auf Schloss Wocklum die erste herbstliche Landpartie statt. Die Märkischen Jäger gehören zum Stammgast dieser Veranstaltung im Frühsommer und führt die Tradition mit dem Veranstalter auch im Herbst weiter.

dscn0235

Eine stimmungsvolle Hubertusmesse genossen zahlreiche Besucher der herbstlichen Landpartie.

Jagdhornbläserkorps aus Altena, Meinerzhagen- Valbert und Werdohl-Neuenrade gestalteten drei Tage musikalisch im Schlosshof, an der „Rollenden Waldschule“ und am Teehaus des Schlosses. Betreuer aus Halver, Meinerzhagen- Valbert, Menden, Werdohl-Neuenrade und Balve an der Rollenden Waldschule konnten vielen Besuchern die heimische Tierwelt, ihre Lebensweisen und den Umgang mit der Natur mit auf den Weg geben.

dscn0233

Passend dazu hatte der Pfarrer von Balve ein „Zwiegespräch mit dem Hl. Hubertus“ (l.) vorbereitet.

Eine feierliche Hubertusmesse rundete den Eröffnungstag ab, umgeben von Fackeln und Feuerschalen nahmen rund 200 Besucher im freundlichen Halbrund Platz. Bei einem Zwiegespräch zwischen Andreas Schulte, Pfarrer von St. Blasius Balve, und St. Hubertus sprang der Funke gleich auf die Besucher über. Die Kollekte des Gottesdienstes ging an eine Stiftung, die krebskranke Jugendliche unterstützt.

 

Maria Watermann


Aktiv nur für Mitglieder!

Bitte melden Sie sich an, oder werden Sie Mitglied.