Seite 1

RWJ 07/2018: Hoher Besuch im Jagdparcours

Königlicher Besuch in Buke

Nordrhein-westfälische und viele andere Jäger sind oft und gern zu Gast im Jagdparcours Buke. Nun kam sogar erstmals königlicher Besuch.

Willem-Alexander der Niederlande hielt sich Anfang Juni ein Wochenende in Ostwestfalen auf. Mit seiner Frau Maxima und den Kronprinzessinnen Catharina-Amalia, Alexia und Ariane kam die königliche Familie zum Verwandten- Treffen bei Graf und Gräfin von Oeynhausen-Sierstorpff nach Bad Driburg. Nach der Landung auf dem Flughafen Paderborn zog es den 51-jährigen König nicht nur zum Golfspiel, sondern auch auf den Jagdparcours Buke, wie das „Westfalenblatt“ und die „BILD-Zeitung“ zu berichten wussten.

Aktiv nur für Mitglieder!

Bitte melden Sie sich an, oder werden Sie Mitglied.