Seite 1

Aus RWJ 09/2015

Gehörschutz, Kappe oder Messer für Neumitglieder

Es gibt viele gute Gründe, Mitglied im Landesjagdverband zu werden – die starke Gemeinschaft bietet Jägern in Hegeringen und Kreisjägerschaften eine umfassende Infrastruktur. Wer die günstigen Konditionen bei Autokauf, Versicherungen und weiteren Sonderaktionen nutzt, spart bares Geld, zudem erhält jedes Neumitglied ein attraktives Begrüßungsgeschenk.

mitgliederwerbung

Einen Gehörschutz, eine Schirmmütze oder ein praktisches Jagdmesser erhalten Neumitglieder automatisch zu­gesandt.

Der LJV-Gehörschutz darf bei keiner Jägerausrüstung fehlen, auf Schießständen ist das Tragen von Gehörschutz ohnehin vorgeschrieben. Doch auch im jagdpraktischen Betrieb gibt es zahlreiche Einsatzmöglichkeiten. Die Gehörschützer sind klappbar und passen dadurch in jeden Rucksack, ohne dass die Innenseiten der Muscheln verschmutzen könnten, der Hersteller Peltor garantiert hohe Qualität.

So wird's gemacht

Füllen Sie den Mitgliedsantrag aus und senden ihn an Ihre Kreisjägerschaft. Die Telefonnummern der jeweiligen Geschäftsstellen finden Sie unter der Rubrik Mitteilungen aus den Kreisjägerschaften in diesem Heft. Im Zweifel können Sie den Antrag auch direkt an den Landesjagdverband NRW, Gabelsbergerstraße 2, 44141 Dortmund senden. Wer schon einen Gehörschutz hat, kann alternativ auch eine LJV-Kappe oder das LJV-Jagdmesser bestellen.

 

Download

Der vollständige Artikel sowie der Antrag auf Mitgliedschaft aus Rheinisch-Westfälischer Jäger Ausgabe 09/2015 steht Ihnen nachfolgend als kostenloser Download zur Verfügung.

RWJ_09/15_Antrag_Mitgliedschaft


Aktiv nur für Mitglieder!

Bitte melden Sie sich an, oder werden Sie Mitglied.