Seite 1

RWJ 08/2018: KJS Unna

Jagd mit anderen Augen sehen

Was machen Jäger eigentlich auf dem Hochsitz, was machen Rehe im Mai, wie schmeckt eigentlich Wildbret, wer ist eigentlich Jäger ? Anfang Mai beantworteten Unnaer Jäger 32 Interessierten all diese Fragen.

kjs unna hof middendorf id78069

Auf dem Hof Middendorf in Bergkamen begann die Aktion – und klang bei Wildschweinwurst am Feuer stimmungsvoll aus.

Die KJS Unna lud bei der Aktion „Gemeinsam Jagd erleben“ zum Ansitz auf Rehe ein. Naturfreunde jeden Alters durften erfahrene Jäger auf den Hochsitz begleiten und ausfragen. Um 17 Uhr begann die Aktion auf dem Hof Middendorf in Bergkamen. Nach musikalischer Begrüßung durch einige Bläser begrüßte Reinhard Middendorf 32 Jäger und 32 Gäste. Jeder Gast begleitete seinen „eigenen Jäger“ in dessen Revier. Die engagierten Waidmänner ließen dabei keine Frage offen und berichteten von der alltäglichen Arbeit im Revier.

 

Auf dem „Maibock-Ansitz“ bot sich viel Anblick: Rehe, Hasen, Fasane, Spaziergänger, eine Drohne und sogar eine Ricke mit Kitz. Unter den Naturfreunden waren auch drei Pressevertreter. Sie begutachteten den Abend aus Sicht der Jäger vom Hochsitz und bekamen tolle Naturerlebnisse geliefert. Nach der Dämmerung kamen die Teams zurück auf den Hof. Bei Fackelschein wurde dort „Jagd vorbei“ geblasen und die Gäste erzählten mit strahlenden Augen von ihren Erlebnissen. Spendierte Wildschwein-Bratwurst rundete den Abend perfekt ab.

 

Fazit: Jäger wie Gäste waren voll des Lobes und baten um eine Wiederholung. Dass keine Strecke verblasen werden konnte, tat der Stimmung keinen Abbruch. Jeder Jäger weiß, dass Beutemachen nur einen Bruchteil der Ansitze ausmacht. Besonders schön war das Lob eines eigentlich jagdkritischen Teilnehmers, dessen Frau ihn einfach angemeldet hatte. Er war rundum begeistert und sieht die Jagd nun mit anderen Augen. Einer Wiederholung der Aktion steht nach diesem Feedback wohl nichts im Wege.

 

Yvonne Schulz

Aktiv nur für Mitglieder!

Bitte melden Sie sich an, oder werden Sie Mitglied.