Seite 1

RWJ 07/2018: Als Helfer/Trainee in die Neue Welt

Abenteuer Alaska

Du hast Interesse an der Jagd, bist mindestens 18 Jahre alt und selbstständiger als die meisten Jugendlichen in Deinem Alter? Dann hast Du die Chance, in der Wildnis Alaskas unvergessliche Erfahrungen zu sammeln und echte Abenteuer zu erleben.

alaska

Foto: Miroslaw/pixelio.de

Im „Nowitna National Wildlife Refuge“ lebt Nate Turner mit seiner Familie. Der junge, sehr erfahrene Outfitter bietet Jagdreisen u. a. auf Elch, Braunbär, Dickhornschaf und Karibu an. Dabei führt er Gäste zu Fuß oder mit dem Kanu durch riesige, abgelegene Jagdgebiete im Herzen der beeindruckenden Wildnis Zentral-Alaskas. Die RWJ-Redaktion kennt den sympathischen Berufsjäger seit Jahrzehnten – und kann durch diese Kontakte Jugendlichen aus NRW ein einmaliges Angebot machen: Nate hat uns auf der „Jagd & Hund“ ausdrücklich darum gebeten, an junge Menschen in NRW das folgende Angebot weiterzuleiten:

Wer Interesse hat, bei Familie Turner ein Praktikum zu absolvieren und mehrere Wochen in der Wildnis mit Berufsjägern zu arbeiten, kann sich jetzt melden.

 

- Einzige Voraussetzung ist, dass Du mindestens 18 Jahre alt und mit der Jagd vertraut bist. Dazu solltest Du eine gewisse Unabhängigkeit mitbringen.

 

- Wenn Dich das Leben mit und aus der Natur (fernab der Zivilisation) reizt, bist Du bei Turners willkommen.

 

- Besonders geeignet ist ein solcher Aufenthalt für junge Menschen, die etwa nach der Schule/Ausbildung oder vor Beginn eines Studiums einige Wochen bzw. Monate Zeit für ein echtes Abenteuer haben – und neben Englisch- Kenntnissen und dem Interesse an der Jagd – im besten Falle gewisse handwerkliche Fähigkeiten mitbringen. Niemand erwartet dabei Meisterleistungen, aber „zwei linke Hände“ sollte man auch nicht gerade haben…

 

Außer für den Flug nach Alaska („Zielflughafen Fairbanks“) entstehen keine weiteren Kosten, als Gegenleistung für die Mithilfe übernimmt Nate Turner alle Leistungen wie Transfers, Unterkunft und Verpflegung.

 

Info/Kontaktaufnahme:

E-Mail: alaskanate@gmail.com,

www.alaskan-adventures.net oder für erste Kontakte:

RWJ-Redaktion, Tel. 0 25 01/80 13 32

Aktiv nur für Mitglieder!

Bitte melden Sie sich an, oder werden Sie Mitglied.