Seite 1

RWJ 02/2014: Mit innovativem Ziel-Schnellerfassungssystem

Neue Minox-Zielfernrohre

Die neuen ZA Zielfernrohr-Modelle von Minox sind mit einem innovativen Ziel-Schnellerfassungssystem, HD Glas und Leuchtabsehen ausgestattet. Mit einem 30-mm oder 1-Inch-Mittelrohr und fünffachem Vergrößerungsbereich sind sie universell einsetzbar.

rwj0214 minox

Die neuen ZA HD Zielfernrohre (1,2 - 6 x 24, 2 -10 x 40, 2 -10 x 50, 3 -15 x 42, 3 -15 x 50) sind ab 579 € im Fachhandel erhältlich.

Dank einer speziellen optischen Rechnung der Okulare (RTA-/Ziel-Schnellerfassungssystem) steht sofort das volle, abschattungsfreie Sehfeld zur Verfügung und gewährleistet die uneingeschränkte Konzentration auf das Ziel. Das System sorgt für eine deutliche Reduzierung der Vignettierung der Lichtbündel am Sehfeldrand und schafft um die Austrittspupille einen erweiterten Bereich, in dem das Auge ungestört das volle Sehfeld überblicken kann.

 

Zusätzlich sind einige Modelle mit einem brillanten Leuchtpunkt in 11 Helligkeitsstufen ausgestattet. Für komfortable Bedienung wird das Leuchtabsehen in jeder Zwischenstufe ausgeschaltet. Diese Funktion bietet den Vorteil, das Absehen schnell abschalten zu können und die zuvor gewählte Helligkeitsstufe wieder einzustellen, sobald der Leuchtpunkt wieder benötigt wird.

 

Hochwertige Optik und zuverlässige Präzisionsmechanik werden geschützt durch ein extrem schockresistentes Gehäuse aus Spezial-Aluminium. Das Edelgas Argon verhindert Beschlagen und Korrosion im Inneren des Zielfernrohrs.

 

Aktiv nur für Mitglieder!

Bitte melden Sie sich an, oder werden Sie Mitglied.