Seite 1

RWJ 05/2016: 8. Juli in Rheinberg

Wie werde ich Jagdpächter

Vormittags erläutert der LJV-Justitiar Hans-Jürgen Thies, was heute auf Jagdpächter zukommt und auf was beim Abschluss von Jagdpachtverträgen zu achten ist (Revierauswahl, Risikoprüfung, Kostenkalkulation, Vertragsgestaltung, Mitpacht, Gesellschaftsverträge, Beteiligung Dritter, Erlaubnisscheine, rechtliche Vorgaben bei der Wildbretvermarktung, Leistungsstörungen während der Pachtdauer, Pachtzinsminderungen, Wildschadenersatz, Kündigung von Jagdpachtverträgen, gesetzliche Unfallversicherung).

versammlung

LJV-Justitiar Hans-Jürgen Thies erläutert, was heute auf Jagdpächtern zukommt und auf was man beim Abschluss von Jagdpachtverträgen achten sollte.

Nachmittags bieten sachkundige Referenten und Praktiker einen Überblick zu verschiedenen jagdlichen Einrichtungen in Nieder- und Hochwildrevieren, dazu geht‘s um die Auswahl der richtigen jagdlichen Einrichtung für den passenden Standort und die Frage, was beim Bau jagdlicher Einrichtungen im Einzelfall zu beachten ist.

 

LJV NRW

Mehr zum Thema


Aktiv nur für Mitglieder!

Bitte melden Sie sich an, oder werden Sie Mitglied.