Seite 1

RWJ 10/2015: Aus dem LJV

Treffen der KJS-Sprecherinnen 2015

Ende August kamen traditionsgemäß in Buke rund 20 Sprecherinnen für jagende Damen aus den Kreisjägerschaften zum jährlichen Herbsttreffen zusammen.

treffen-2015

Treffen der KJS-Sprecherinnen 2015

Im Vordergrund steht dabei der Gedankenaustausch rund um jagdliche Themen, v. a. im Zusammenhang mit der Arbeit der Sprecherinnen. Dieses Jahr standen natürlich aktuelle jagdrechtliche Änderungen und der weitere jagdpolitische Diskurs sowie Absprache und Austausch zu Veranstaltungen im Mittelpunkt der Diskussion. Gleichzeitig verbesserten die Jägerinnen in Buke vor den anstehenden Jagden Umgang und Treffsicherheit mit der Waffe. Geschossen wurde mit Büchse und Flinte (Jagdparcours). Gemeinsam mit LJV-Präsidiumsmitglied Karl-Heinz Reinke (r.) und den Landessprecherinnen Monika Meyer (2. v. r.) und Gisela Matten (m. hinten) freuten sich alle über einen kurzweiligen und ereignisreichen Tag bei bestem Wetter.

Aktiv nur für Mitglieder!

Bitte melden Sie sich an, oder werden Sie Mitglied.