Seite 1

RWJ 03/2020: Weitere Vizepräsident-Kandidatin

Präsidium bekräftigt Vorschlag für Teamlösung

Die Vorsitzende der Kreisjägerschaft Hubertus Recklinghausen, Petra Bauernfeind- Beckmann, hat in der Vorstandssitzung des Landesjagdverbandes am 22. Januar die ehemalige Bundestagsabgeordnete Rita Stockhofe aus Haltern (Kreis Recklinghausen) zur Wahl als Vizepräsidentin des Landesjagdverbandes in Gegenkandidatur zu Vizepräsident Hans-Jürgen Thies MdB vorgeschlagen.

 

 

LJV-Präsident Ralph Müller-Schallenberg hat in derselben Sitzung den am 4. Dezember 2019 einstimmig gefassten Vorschlag des amtierenden Präsidiums für die Mitgliederversammlung am 22. August in Düsseldorf bekräftigt. Danach soll Nicole Heitzig Nachfolgerin von Präsident Ralph Müller-Schallenberg werden. Als Vizepräsidenten werden vom amtierenden Präsidium der bisherige Amtsinhaber und Bundestagsabgeordnete Hans-Jürgen Thies aus dem Landesteil Westfalen und Lutz Schorn, Vorsitzender der Jägerschaft Bonn, als Nachfolger des altersbedingt ausscheidenden Georg Kurella aus dem Rheinland vorgeschlagen.

 

Für das vierköpfige Führungsteam ist auch Schatzmeister Dr. Peter Bottermann erneut nominiert. Wenige Tage nach der Landesvorstandssitzung vom 22. Januar erhielt Nicole Heitzig eine Anfrage des „Wochenblatts für Landleben und Landwirtschaft“ zum Gegenvorschlag für einen der beiden Vizepräsidenten und hat darauf folgendermaßen geantwortet: „Meine Bereitschaft, mich um die Nachfolge von Präsident Ralph Müller-Schallenberg zu bewerben, habe ich unter der Voraussetzung erklärt, mit einem Team für die ehrenamtliche Spitze des Präsidiums anzutreten. Dem entspricht der einstimmig gefasste Vorschlag des amtierenden Präsidiums für ein ausgewogenes Team aus erfahrenen und neuen Kräften. Dazu gehört für mich auch unser Vizepräsident Hans-Jürgen Thies. Er ist nicht nur unverzichtbar in seinem politischen und rechtlichen Einsatz für Jagd und Jäger, sondern auch ein seit Jahrzehnten erfahrener und passionierter Jagdpraktiker.“

Aktiv nur für Mitglieder!

Bitte melden Sie sich an, oder werden Sie Mitglied.