Seite 1

RWJ 09/2019: LJV-Plakat-Aktion im September

Ohne Jagd keine Menschheit!

Fleisch gilt als Motor unserer Evolution! Ernährten sich unsere frühesten Vorfahren in der afrikanischen Savanne noch rein vegetarisch, so startete der Turbo der menschlichen Evolution vor etwa 2,3 Millionen Jahren, als unsere Ahnen begannen, ihren Speiseplan um tierische Nahrung zu bereichern.

Fleisch und Fisch waren wichtige Energielieferanten für ein größer werdendes Gehirn und unverzichtbare Voraussetzung für die Entwicklung unserer Spezies. Zwar sind wir Menschen biologisch gesehen auch heute noch Allesfresser, und das will auch keiner ändern; doch Fleisch und Fisch sind mit ihrem hohen Anteil an Nährstoffen optimale Energielieferanten – Treibstoff für das Gehirn, das 20 Prozent der körpereigenen Energie verbraucht. Ernährungsphysiologisch und menschheitsgeschichtlich sind Vegetarismus und Veganismus somit reiner Luxus unserer heutigen Überflussgesellschaft. Über den direkten Zusammenhang von Menschheitsgeschichte und Jagd informiert das Museum „Mensch und Jagd“ in 41379 Brüggen, Burgwall 4. Ein Besuch lohnt sich!

 

Die LJV-Plakataktion erfreut sich übrigens zunehmend positiver Aufmerksamkeit bei den Tagesmedien. Der LJV empfiehlt den Verantwortlichen in den Kreisjägerschaften und Hegeringen, sich darauf einzustellen. Der LJV bietet den Medienarbeitern dazu weitere Informationen. Jede Jägerin und jeder Jäger kann auch die Öffentlichkeit über unsere wichtigen Themen informieren, indem sie/er das Monatsplakat aus dem RWJ ausschneidet und gut sichtbar (z. B. im Seitenheckfenster des Autos) anbringt. Auf der Internetseite des LJV www.ljv-nrw.de finden Sie alle Druckdateien unserer Plakatserie zum Download und Nachdruck. Kostenlos abrufbar sind diese Plakate und viele vorausgegangene im LJV-Shop www.ljv-nrw.de als Einzelbestellung oder besser noch als Dauerauftrag mit monatlicher Belieferung.

RWJ 09/2019: LJV Plakataktion September

Aktiv nur für Mitglieder!

Bitte melden Sie sich an, oder werden Sie Mitglied.