Seite 1

RWJ 04/2021: Nachruf

Jägerschaft trauert um Günther Plum

Mit tiefer Betroffenheit nehmen wir Abschied von Günther Plum, der am 16. März im Alter von 68 Jahren plötzlich und unerwartet verstarb.

ljv plum id150391 kopie

Nach bestandener Jägerprüfung wurde Günther Plum 1982 Mitglied im Landesjagdverband NRW und damit auch in der Kreisjägerschaft Aachen. Engagement und persönlicher Einsatz zeichneten ihn während seiner ganzen Schaffenszeit aus: Im Hegering Aachen bekleidete er direkt ab seinem Eintritt unterschiedliche Ämter bis zum Hegeringleiter.

 

Parallel dazu erfolgte die Bestellung zum Schriftführer der KJS Aachen. 2010 legte er sein Amt als Hegeringleiter nieder, um sich seinen neuen Aufgaben, dem Vorsitz und der Geschäftsführung der KJS Aachen mit ganzer Kraft zu widmen. Mehr als 39 Jahre setzte er sich mit dem ihn auszeichnenden hohen Engagement für die Aachener Jägerschaft ein.

 

Die jährlichen Jungjägerkurse begleitete er nicht nur als Dozent für Niederwild, sondern auch als Lehrgangsleiter, das Vermitteln jagdlicher Werte lag ihm dabei besonders am Herzen. In der Stadt und der Städteregion vertrat Günther Plum die KJS Aachen in mehreren Gremien. Er war durch seine ausgeglichene Art und sein fundiertes Wissen um unsere heimische Flora und Fauna ein sehr geschätzter Gesprächspartner.

 

Der Besuch der jährlichen Mitgliederversammlungen der Hegeringe war ihm immer ein sehr großes Anliegen. Die Aachener Jägerschaft steuerte Günther Plum durch viele (auch unruhige und unbequeme) Zeiten. Er sorgte mit seiner positiven und motivierenden Art für Zusammenhalt und Geschlossenheit in der Mitgliederschaft.

 

Auf den Sitzungen des LJV-Landesvorstands waren seine Wortbeiträge getragen von hoher Fachkompetenz, zu der sich in einzigartiger Weise Günthers Lebensfreude und Verbandstreue gesellten.

 

Noch drei Tage vor seinem plötzlichen Tod war er auf der Online-Mitgliederversammlung im Amt als Kassenprüfer des LJV bestätigt und mit der höchsten Auszeichnung des Landesjagdverbandes, der LJV-Verdienstnadel in Gold, ausgezeichnet worden.

 

Wir verlieren mit Günther Plum nicht nur einen gestandenen Waidmann und Weggefährten, sondern auch einen echten Freund.

 

Nicole Heitzig
Präsidentin Landesjagdverband NRW

Columbine Stuhlmann
kommissarische Vorsitzende KJS Aachen

Aktiv nur für Mitglieder!

Bitte melden Sie sich an, oder werden Sie Mitglied.