Seite 1

RWJ 08/14: Nachruf

Gert Mayer - als engagierter und vorbildlicher Jäger in Erinnerung

Der Landesjagdverband NRW und die Kreisjägerschaft Wuppertal trauern um das langjährige LJV-Präsidiumsmitglied und den Ehrenvorsitzenden der KJS Wuppertal, Gert Mayer, der am 18. Juni im Alter von 83 Jahren verstarb.

nachruf gert-mayer

Gert Mayer war mehr als 15 Jahre Leiter des Wuppertaler Hegerings Cronenberg, von 1976–99 Vorsitzender der KJS Wuppertal und über 20 Jahre Mitglied des LJV-Präsidiums. Er vertrat die Interessen der Jägerschaft in den verschiedensten Gremien auf Kreis- und Landesebene und prägte dabei als engagierter und vorbildlicher Waidmann viele Generationen von Jägern. Für seine Verdienste um das nordrhein-westfälische Jagdwesen erhielt er die höchsten Auszeichnungen des LJV NRW. Für sein ehrenamtliches Engagement und seine Verdienste um das deutsche Waidwerk wurden Gert Mayer 2000 die Ehrennadel des Deutschen Jagdverbandes und 2001 das Bundesverdienstkreuz verliehen.

 

Sein außergewöhnliches Engagement in den 58 Jahren seiner Zugehörigkeit zur KJS Wuppertal und zum LJV NRW lässt Gert Mayer unvergesslich werden. Die nordrhein- westfälische Jägerschaft wird ihn immer in dankbarer Erinnerung behalten.

 

Ralph Müller-Schallenberg
Präsident des Landesjagdverbandes NRW

 

Frank Auer
NRW Vorsitzender der KJS Wuppertal

 

Aktiv nur für Mitglieder!

Bitte melden Sie sich an, oder werden Sie Mitglied.