Seite 1

RWJ 08/2013: Fragebogen Flächendeckende Einschätzung - Frühjahr 2013

Frist bis Ende August verlängert

Im Januar verteilte der LJV über Kreisjägerschaften und Hegeringe den Fragebogen Flächendeckende Einschätzung/Frühjahr 2013 an Revierinhaber in NRW. Diese sollten über die Kreisjägerschaften bis zum 19. Juni zurückgesandt werden.

Das Foto zeigt den Fragebogen Flächendeckende Eunschätzung - Frühjahr 2013

Mit den Daten liefern Jäger einen wichtigen Beitrag zur Einschätzung der Biologischen Vielfalt in Deutschland und tragen zur Sicherung der jagdlichen Nutzung von Wildtierpopulationen bei.

 

Wer noch einen ausgefüllten Fragebogen besitzt, schickt ihn bitte seiner Kreisjägerschaft (Geschäftsstelle, Kontakt siehe Mitteilungen aus den Kreisjägerschaften oder www.ljv-nrw.de) bis zum 31. August zu, damit er für die Auswertung noch berücksichtigt werden kann.

 

LJV NRW

Aktiv nur für Mitglieder!

Bitte melden Sie sich an, oder werden Sie Mitglied.