Seite 1

RWJ 01/2015: Tombolagewinne übergeben

Firmen fördern jagdliches Schießen

Die Landesmeisterschaft im jagdlichen Schießen 2014 hatte auch in diesem Jahr wieder eine großzügig ausgestattete Tombola zu bieten. Insbesondere ist dabei die Sonderverlosung einiger besonders hochwertiger Sachpreise jedes Mal ein besonderes Highlight.

preisübergabe

Mit den Erlösen dieser Sonderverlosung unterstützen die Firmen Blaser, Hartmann, Schmidt und Bender, Leica, K&K, Premiumjagd, Outfox sowie Puma erfolgreich die Jungendarbeit im jagdlichen Schießen innerhalb des LJV NRW. So können landesweit jedes Jahr zahlreiche Schießveranstaltungen für den jagenden Nachwuchs durchgeführt werden. Ein herzliches Dankeschön hierfür an alle Firmen!

 

Die Gewinner der Sonderpreise waren in diesem Jahr durch den LJV für Mitte September zur Preisübergabe nach Coesfeld eingeladen. Übergeben wurden die Gewinne von LJV-Präsidiumsmitglied Rolf Knäpper, Peter Apollinarski (Blaser) (Bild links) und Landesobmann Jean- Michael Hachmann (s. Foto o.). Sie gratulierten (v. l.) Christian Zang (Leica Entfernungsmesser), Paul Tillmanns (K&K Drückjagd/Outfoxweste), Martin Neubauer (K&K Drückjagd/Outfoxweste sowie Hartmann Waffenschrank), Ulrich Montag (Blaser R8), Maximilian Relard (Schmidt & Bender Zielfernrohr), Frank Mainczyk (K&K Drückjagd/Outfoxweste), Jörg Bauer (Puma Jagdmesser) und Ludger Gockel (K&K Drückjagd/ Outfoxweste). Nicht auf dem Bild sind Guido Preker und Norbert Hedtfeld (beide K&K Drückjagd/Outfoxweste).

Aktiv nur für Mitglieder!

Bitte melden Sie sich an, oder werden Sie Mitglied.