Nachfolgend finden Sie unten eine Auflistung von Meldungen aus der neuesten RWJ-Ausgabe. Links im Menü gelangen Sie zu aktuellen Themen rund um Jagd, Wild- und Naturschutz mit weiteren Meldungen aus den letzten RWJ-Ausgaben.

Seite 1

RWJ 05/2019: Editorial

Neue Chancen nutzen

Wir Jäger leisten viel für Natur und Gesellschaft. Vom Erhalt eines gesunden, artenreichen, den Naturräumen angepassten Wildbestandes über Biotopverbesserungen bis zum unermüdlichen Einsatz bei Wildunfällen.

Seite 1

RWJ 05/19: Interview mit Oberbürgermeister Markus Lewe

Jäger-Hauptstadt für einen Tag

Der Landesjägertag 2019 findet am 18. Mai in Münster statt – Oberbürgermeister Markus Lewe über Stadt und Land, Jäger und Treiber.

Seite 1

RWJ 05/2019: LJV-Jahresbericht 2018

Auf einen Blick

... bietet der Landesjagdverband NRW mit dem nachfolgenden Jahresbericht 2018 wieder die Gelegenheit, sich schnell über jagd- und verbandspolitisch relevante Vorgänge des abgelaufenen Jahres zu informieren. Den vollständigen Bericht gibts kostenlos abrufbar bei der LJV-Geschäftsstelle, einsehbar ist er bei den KJS-Geschäftsstellen und beim Landesjägertag am 18. Mai in Münster.

Seite 1

RWJ 05/2019: Rechtzeitig vorbereiten

Ernte-Jagden sicherer machen

Als 2018 der letzte Mais von den Feldern kam, war es leider auch zwischen Rhein und Weser bei sog. Ernte-Jagden wieder zu Unfällen gekommen. Weil diese Jagdart zwar erfolgversprechend, aber auch gefahrengeneigt ist, gilt es, rechtzeitig vor Beginn der Raps- Ernte vorzusorgen.

Seite 1

RWJ 05/2019: 16. - 18. August in Borken

17. Int. Treffen Junger Jäger

2019 richten die Jungen Jäger NRW das jährliche internationale Treffen aus, das Wochenende vom 16. bis 18. August findet auf der Jugendburg Gemen (BOR) statt.

Seite 1

RWJ 05/2019: Zum Aufgang der Rehjagd

Viele jagen – aber die Richtigen ...

Mit Beginn des Wonnemonats endet die Schonzeit der Rehe, jetzt geht das Jahr des Jägers für die meisten erst „richtig los“. Im Mittelpunkt stehen dabei seit jeher die Böcke – nicht ganz zu Unrecht. Aber oft auch nicht ganz zu Ende gedacht ...

Seite 1

RWJ 05/2019: KJS Lippe

Kitze effektiver retten

Gerade in den Grünlandregionen befassen sich Jäger mit der Frage, wie Kitze möglichst vor der Mahd gerettet werden können. In Lippe sind zwei Waidmänner mit einer technischen Kombination erfolgreich.

Seite 1

RWJ 05/2019: LJV-Plakat-Aktion im Mai

Jäger – die tun was!

Rehe, Hasen und Wiesenbrüter legen Junge und Gelege im schützenden hohen Gras ab. Das wird der wilden Kinderstube gerade vor Beginn der Grünlandernte oft zum Verhängnis.

Seite 1

RWJ 05/2019: 12. September in Delbrück

Anschuss-Seminar mit Nachsuchenführer

Die KJS Paderborn veranstaltet ein Anschuss-Seminar. Geleitet wird es vom anerkannten Schweißhundführer Michael Wickel aus Brakel (HX).

Seite 1

RWJ 05/2019: KJS Höxter diskutiert beim Kreisjägertag über Wildschäden

Ehrlich miteinander reden statt vor Gericht streiten

Gut 250 Jäger und Landwirte aus dem gesamten Kreisgebiet waren gekommen, um der von Rechtsanwalt und Publizist Florian Asche moderierten Diskussion zu folgen. Sie erlebten einen unterhaltsamen und informativen Vormittag.

Seite 1

RWJ 05/2019: KJS Münster

Gewaltaufruf inakzeptabel

In Münster haben Jagdgegner vor dem Versammlungslokal der Jägerschaft Plakate aufgehängt, auf denen auch zu Gewalt gegen Jäger aufgerufen wird. Der KJS-Vorsitzende ist offen für den Dialog, sieht aber ein gesellschaftliches Problem.

Seite 1

RWJ 05/2018: Änderung Landesjagdzeitenverordnung

Was sich ändert

Ein Überblick über die kommenden Termine sowie alle Informationen zur Anmeldung.

Seite 1

RWJ 05/2019: HR Rheine (ST)

Jäger siedeln Rehe um

Auf einem ehemaligen Kasernengelände hatten sich Rehe angesiedelt. Da der Bereich nun Baugebiet wird, wurde das Wild behutsam aus dem Bereich gedrängt.

Seite 1

RWJ 05/2019

Hundeprüfungen

Die kommenden Hundeprüfungen im Überblick.

Seite 1

RWJ 05/2019: 5. Oktober in Coesfeld

NRW-Cup

In diesem Wettkampf sollen Situationen nachgestellt und Schützen für die Jagdsaison fit gemacht werden. Der Durchgang umfasst 80 jagdliche Parcours-Situationen (unterschiedliche Schwierigkeitsgrade) und 10 Büchsen-Schüsse.

Seite 1

RWJ 05/2019: 12./13. Juli in Coesfeld

Landesnadelschießen

Ein Überblick über die kommenden Termine sowie alle Informationen zur Anmeldung.

Seite 1

RWJ 05/2019: 26. Juni in Buke

Schnupperschießen für Damen

Damen, die außerhalb des regulären Standbetriebs das Schießen trainieren möchten, bietet der Jagdparcours Buke ein Schnupperschießen. Im kleinen Kreis und mit kompetenter Begleitung können sie unser umfangreiches Übungsangebot nutzen.

Seite 1

RWJ 05/2019: HR Aachen

Kampf dem wilden Müll

Bereits seit 9 Jahren findet Ende März die Aktion Aachen räumt auf statt. Durchschnittlich sammeln dabei rund 5 000 Teilnehmer etwa 10 t Müll im gesamten Stadtgebiet.

Aktiv nur für Mitglieder!

Bitte melden Sie sich an, oder werden Sie Mitglied.