Seite 1

RWJ 07/2021: Auch für Menschen gefährlich

Tollwut bei Fledermaus in Minden

Mitte Juni wurde bei einer Fledermaus in Minden Tollwut nachgewiesen.

letztemeldung r k b by bluefeeling

Foto: bluefeeling / pixelio.de | Auch scheinbar tote Fledermäuse sollte man nur mit festen Lederhandschuhen anfassen.

Das Tier war geschwächt in eine Auffangstation gebracht worden, so das Veterinäramt im Kreis Minden-Lübbecke. Die aggressive Fledermaus wurde eingeschläfert und untersucht, dabei wurde der Tollwut-Erreger nachgewiesen.

 

Auch scheinbar tote Fledermäuse sollte man grundsätzlich nicht ohne feste Lederhandschuhe berühren, um Bissverletzungen sicher zu verhindern !

 

Wer eine tote Fledermaus findet, sollte dies sofort seinem Veterinäramt melden.

 

Zuletzt trat die Tollwut in NRW im Herbst 2020 bei einer Fledermaus im Kreis Lippe auf, bundesweit wurden vier, 2019 neun Fälle registriert.

 

Aktiv nur für Mitglieder!

Bitte melden Sie sich an, oder werden Sie Mitglied.