Seite 1

RWJ 06/2021: Waidwerk in Coronazeiten

Ist die Jagd systemrelevant?

Die allermeisten Jäger jagen in ihrer Freizeit, manche bezeichnen sie daher eher verächtlich als Hobby-Jäger. Was ist dran an der Aussage, dass das Waidwerk für die meisten Jäger nicht mehr als ein Hobby ist?

sr sauen mb id168649

Sauen sind immer Gewinner der Kulturlandschaft – ohne scharfe Bejagung ... Fotos (3): M. Breuer

Der vollständige Artikel steht den Mitgliedern des Landesjagdverband NRW zur Verfügung.
Bitte loggen Sie sich mit Ihrer Mitgliedsnummer und ihrem Kennwort ein.

Sie sind noch kein Mitglied im Landesjagdverband NRW ?
Beantragen Sie jetzt Ihre Mitgliedschaft: zur Anmeldung.

Aktiv nur für Mitglieder!

Bitte melden Sie sich an, oder werden Sie Mitglied.