Hier finden Sie aktuelle Themen rund um Jagd, Wild- und Naturschutz.

RWJ 11/2018: Markenzeichen für Ausbildungs- und Übungsschießen mit neuen Angeboten

Buke mit eigenem Jagdkino kaum zu toppen

Der Jagdparcours Buke ist unter Jägern in Nordrhein-Westfalen und weit darüber hinaus ein Markenzeichen für gepflegte Schießkultur mit hohem Trainingsspaßfaktor. Jetzt wurde das Angebot um ein Jagdkino erweitert.

 weiterlesen

RWJ 11/2018: NRW-Cup

Jungjägerin holt den Pokal

Über 60 Schützen hatten sich in diesem Jahr bei den Landesschießobleuten gemeldet, um an dem Schießen teilzunehmen. Darunter auch Anna-Marie Maaßen, die als Jungjägerin sogleich beste Schützin des Wettbewerbs wurde.

 weiterlesen

RWJ 11/2018: Jagende Damen

Gemeinsames Training in Buke

Ende September konnten die Landessprecherinnen Gisela Matten und Ingrid Grewe zusammen mit LJV-Präsidiumsmitglied Franz Josef Schulze Thier zahlreiche Jägerinnen aus den Kreisjägerschaften auf dem Schießstand in Buke begrüßen.

 weiterlesen

RWJ 10/2018: NRW-Ladies-Cup

Gelungene Premiere

Erstmals ausgeschrieben war der NRW-Ladies Cup Anfang September in Buke – weniger ein weiterer Wettkampf als vielmehr Förderung der Breitenarbeit und Anregung zur Organisation regionaler Schießveranstaltungen.

 weiterlesen

RWJ 10/2018: Bundesmeisterschaft 2018

NRW-Schützen im Süden erfolgreich

Bei der Bundesmeisterschaft Anfang September in Freiburg gabs erstmals auch die „Große Kombination“ – eine gemeinsame Wertung aus Lang- und Kurzwaffenschießen. Bei der Premiere belegten die NRW-Schützen Alexander Sprick (LIP), Ingo Brammer (HF) und Axel Merten (GM) gleich das ganze Podium.

 weiterlesen

RWJ 09/2018: Landesmeisterschaft 2018

Recklinghäuser Junior nicht zu toppen

Zur Landesmeisterschaft im jagdlichen Schießen treffen sich jährlich die besten Jagdschützen aus dem ganzen Land auf der LJV-Schießanlage in Buke. Dieses Jahr wurde der Junior Florian Elsenheimer (RE) Meister aller Klassen.

 weiterlesen

RWJ 09/2018: Mental-Coaching für Jäger und Sportschützen

Wenn die Blockade im Kopf anfängt

Kaum jemand spricht darüber, doch mancher Jäger leidet darunter – Blockaden beim Schuss auf Wild oder Tontauben sind ein Tabu unter gestandenen Waidmännern. Professionelle Unterstützung kann helfen, solche Probleme zu lösen.

 

 weiterlesen

Kommentar:

Unbekanntes wagen

Wildtiere zu erlegen, bleibt eine mentale Herausforderung, immerhin löscht man damit ganz bewusst Leben aus. Unwiederbringlich. Auch wenn es viele gute Gründe dafür gibt, muss sich manch Jäger in bestimmten Situationen überwinden, den Finger krumm zu machen. Und das ist auch gut so. Ein kluger Geist hat mal gesagt, dass man mit dem Jagen aufhören soll, wenn dieses Gefühl nicht mehr vorhanden sein sollte. Da ist viel dran – denn die Achtung vor der Kreatur beginnt schon vor dem Schuss und nicht beim letzten Bissen.

 weiterlesen

RWJ 08/2018: Jagdl. Schießen/ Bez.-Meisterschaften 2018

Bezirksmeisterschaft 2018

 weiterlesen

RWJ 06/2018: Frühlingserwachen für die NRW-Schützen

Bezirksnadelschießen 2018

Anfang Mai begann nicht nur die Jagd auf den Bock, sondern auch nach Punkten beim jagdlichen Schießen. Zahlreiche Schützen konnten die Bezirksschießobleute schon bei den NRW-Nadelschießen begrüßen. Nun beginnt wieder das Wetteifern mit anderen Schützen, das Bangen um den ersten Platz nach der letzten Zwischenauswertung, der freundschaftliche Austausch am Rande des Wettkampfs, viele Fachgespräche – und vor allem die gemeinsame Freude über Siege, errungene Leistungsnadeln und Qualifikationsergebnisse.

 weiterlesen

RWJ 04/2018: 6. Oktober in Coesfeld-Flamschen

NRW-Cup

In diesem jagdlichen Wettkampf sollen Jagdsituationen nachgestellt und die Schützen für die kommende Jagdsaison fit gemacht werden. Der Durchgang umfasst 80 jagdliche Situationen im Parcours mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden sowie 10 Schuss mit der Büchse.

 weiterlesen

RWJ 04/2018: Qualifikation zur Bundesmeisterschaft 2018

Bezirksnadelschießen

Ein Überblick über die kommenden Termine sowie alle Informationen zur Anmeldung.

RWJ 03/2018: Jagdliches Schießen

Volksbank Jagdpokal 2018

Die VerbundVolksbank OWL und die KJS Paderborn, Höxter und Lippe laden am 28. April wieder zum Jagdpokal auf den Schießstand in Buke ein.

 weiterlesen

RWJ 03/2018: Jagdliches Schießen

Junioren-Trainingstermine

Am jagdlichen Schießen interessierte Junioren sind herzlich eingeladen, an folgenden Terminen teilzunehmen. Mithilfe erfahrener Schützen und Trainer kann jeder seine Fähigkeiten mit Flinte und Büchse ausbauen. Die Devise heißt – anmelden und Spaß haben!

 weiterlesen

Archiv

Weitere Meldungen rund um das Thema „Jagdliches Schießen“ finden Sie in unserem Archiv.

 

Zum Archiv

Aktiv nur für Mitglieder!

Bitte melden Sie sich an, oder werden Sie Mitglied.