Hier finden Sie aktuelle Themen rund um Jagd, Wild- und Naturschutz.

RWJ 07/2018: Landesbäserwettbewerb 2018

Jagdhorn-Festival am Niederrhein

Ende Mai fand vor der Burg Linn in Krefeld der 31. Landesbläserwettbewerb statt. Dazu trafen sich am sonnigen Niederrhein rund 1 500 Bläser aus ganz NRW, um gemeinsam zu musizieren und sich in fünf Klassen zu messen. Das hervorragende Wetter und der großzügige schattige Biergarten in unmittelbarer Nähe zur Bühne förderten den Erfolg eines großen, harmonischen Bläserfestes.

 weiterlesen

RWJ 07/2018: 28./29. September in Bielefeld

Seminar für Jagdhornbläser

Das Grundlagenseminar wird in je einer Gruppe für B und Es durchgeführt, Grundlagen-Kenntnisse im B- und Es-Hornblasen werden vorausgesetzt.

 weiterlesen

RWJ 06/2018: Jagdhornbläserkorps Detmold

Ausstellung über das „Handy des Jägers“

Im Lippischen Landesmuseum Detmold findet noch bis Ende September eine Galerieausstellung zum Jagdhornblasen in Lippe statt.

 weiterlesen

RWJ 05/2018: Landesbläserwettbewerb am 26./27. Mai in Krefeld

Jagdhornklänge locken zum Niederrhein

Auf der traditionsreichen Burg Linn in Krefeld treffen sich am 26. und 27. Mai rund 100 Bläsergruppen aus NRW. Mit dem 31. Landeswettbewerb im Jagdhornblasen bringen die Kreisjägerschaft Krefeld und der Landesjagdverband sowohl traditionelle Jagdhornklänge als auch Jagd und Jäger selber der nichtjagenden Bevölkerung nahe.

 weiterlesen

RWJ 01/2018: Ausschreibung

Landesbläserwettbewerb 2018

Der 31. Landeswettbewerb im Jagdhornblasen des LJV NRW findet am Samstag, 26. Mai (C, B, Es) und Sonntag, 27. Mai 2018 (A/G) auf Burg Linn in Krefeld statt. Für die Teilnahme gelten folgende Regeln.

 weiterlesen

RWJ 11/2017: Ein etwas anderer Abendansitz

Heute nicht ...

Herbst ist Jagdzeit, orangefarben gekleidete Leute mit Hunden sind unterwegs – zu Treibjagden auf Hase und Fasan im Feld und Drückjagden im Wald. Das alles gabs auch schon im achten Jahrhundert, zu Lebzeiten des späteren Bischofs Hubertus. In diesen dunklen Zeiten des Mittelalters war Jagd höfisches Unter­ haltungsprogramm. Die Landbevölkerung blieb dabei außen vor, durfte allenfalls als Treiber im Dienste adeliger Jäger dabei sein.

 weiterlesen

RWJ 08/2017: 3. September in D-Flingern

2. Düsseldorfer Jagd- und Brauchtumstag

Zum zweiten Mal findet auf dem Gelände des Yellowstone-Indianer-Vereins in Düsseldorf-Flingern der Info-Tag zu Jagd und Wild der Zeppenheimer Jagdhornbläser statt. Am Sonntag gibts von 10 – 16 Uhr ein vielseitiges Programm für Kinder und Eltern.

 weiterlesen

RWJ 07/2017: „Kleine“ Warendorfer Kreis-Meisterschaft ganz groß

Bläser-Event der Sonderklasse

Der HR Albersloh-Alverskirchen richtete in diesem Jahr die Kreismeisterschaft im Jagdhornblasen der KJS Warendorf aus. Die Traditionsveranstaltung, die bereits im 42. Jahr stattfand, lockte Mitte Mai zahlreiche Jäger, Musiker und Freunde der Jagdmusik zum Gut Brückhausen.

 weiterlesen

RWJ 07/2017: Bundeswettbewerb im Jagdhornblasen

NRW-Bläser stolz auf gute Platzierung

Für den nur alle zwei Jahre vom DJV durchgeführten Bundesbläserwettbewerb meldeten sich aus einigen Bundesländern insgesamt 47 Gruppen (16 in der Klasse A, 21 in der Klasse G und 10 in der Klasse ES) an.

 weiterlesen

RWJ 07/2016: 30. Landesbläserwettbewerb

Danke schön, Josef Füchtenkord!

Unter einem guten Stern stand der diesjährige Landesbläserwettbewerb mit rund 1 800 Teilnehmern und etwa 120 Gruppen am 18. und 19. Juni in Siegen.

 weiterlesen

Archiv

Weitere Meldungen rund um das Thema „Jagdliches Brauchtum“ finden Sie in unserem Archiv.

 

Zum Archiv

Aktiv nur für Mitglieder!

Bitte melden Sie sich an, oder werden Sie Mitglied.