Hier finden Sie die Editorials der vergangenen Ausgaben des Rheinisch-Westfälischen Jägers.

RWJ 09/2020: Editorial

In Eigenverantwortung und Solidarität

Im Kalender hat der Herbst schon begonnen. Die Hochsaison der Jagd bringt uns auch verbandspolitisch wichtige Aufgaben.

 weiterlesen

RWJ 08/2020: Editorial

Mit gutem Gewissen und der Flinte in der Hand

Im Frühjahr haben wir schwache Böcke und Schmalrehe erlegt, im Juli an milchreifem Weizen auf Sauen angesessen und in der Blattzeit nach reifen, alten Böcken Ausschau gehalten.

 weiterlesen

RWJ 07/2020: Editorial

Am 30. Oktober in Bielefeld

In diesen Corona-Zeiten hat das Präsidium des Landesjagdverbandes Anfang Juni erneut in einer Telefonkonferenz getagt. Die Pandemie wird auch unser Verbandsgeschehen noch einige Zeit beeinflussen, aber den Fortgang unserer Arbeit damit nicht unterbrechen. Das gilt auch für den 22. August, an dem der Landesjägertag und die LJV-Mitgliederversammlung 2020 stattfinden sollten. Bereits im Mai-RWJ war darauf hingewiesen worden, dass dieser Termin kaum zu halten sein wird.

 weiterlesen

RWJ 06/2020: Editorial

Erst retten - dann töten?

In den letzten Wochen haben überall Jäger versucht, frisch gesetzte Kitze, Junghasen und Fasanengelege vor dem Ausmähen zu retten. Mit Lautsprechern, Wildwarnern, Drohnen, Wärmebildkameras, ungezählten Hunden und Helfern – und vor allem mit unendlich großem Einsatz.

 weiterlesen

RWJ 05/2020: Editorial

LJV trotzt Corona

Telefonkonferenzen und Videoschaltungen sind die Kommunikationsformen dieser Wochen. Auch die LJV-Geschäftsstelle musste sich schnell auf die Corona-Krise umstellen.

 weiterlesen

RWJ 04/2020: Editorial

Ruhig bleiben in Zeiten der Krise

Nie zuvor wurde das öffentliche Leben bei uns auch nur ansatzweise so betroffen wie in den Zeiten der jetzigen Corona-Krise.

 weiterlesen

Archiv

Weitere Editorials und Gastkommentare vergangener RWJ-Ausgaben finden Sie in unserem Archiv.

 

Zum Archiv

Aktiv nur für Mitglieder!

Bitte melden Sie sich an, oder werden Sie Mitglied.