Hier finden Sie die Editorials der vergangenen Ausgaben des Rheinisch-Westfälischen Jägers.

RWJ 01/2021: Editorial

LJV tagt am 13. März online

Das neue Jahr bringt uns nach dem zweiten Herunterfahren des öffentlichen Lebens und mit den ersten Impfungen hoffentlich das seit fast einem Jahr ersehnte Ende der Corona-Beschränkungen, deren Folgen uns allerdings noch einige Zeit beschäftigen werden.

 weiterlesen

RWJ 12/2020: Editorial

Jagen statt bekämpfen

Wie richtig es war, unsere Ende Oktober geplante Mitgliederversammlung durch ein Online-Treffen im ersten Quartal 2021 zu ersetzen, zeigte sich, als mit der nächsten Corona-Schutzverordnung erneut verschärfte und drastische Kontaktbeschränkungen in Kraft traten.

 weiterlesen

RWJ 11/2020: Editorial

Mitgliederversammlung Anfang 2021 online

Unverhofft kommt oft – nun war es also im Oktober an dieser Stelle doch noch nicht mein Abschieds-Editorial. Das liegt daran, dass wir die für den 30. Oktober in Bielefeld geplante und bereits einmal verschobene Mitgliederversammlung coronabedingt erneut absagen mussten.

 weiterlesen

RWJ 10/2020: Editorial

Nicht einfach Tschüss

Dies ist mein letztes Editorial, mit dem ich mich als Präsident des Landesjagdverbandes Nordrhein-Westfalen an unsere Mitglieder und Leser wende. Zum Abschied aus einem Amt gehört es, die Nachfolge so vorzubereiten, dass die Arbeit ordentlich weitergehen kann. Man sagt nicht einfach Tschüss.

 weiterlesen

RWJ 09/2020: Editorial

In Eigenverantwortung und Solidarität

Im Kalender hat der Herbst schon begonnen. Die Hochsaison der Jagd bringt uns auch verbandspolitisch wichtige Aufgaben.

 weiterlesen

RWJ 08/2020: Editorial

Mit gutem Gewissen und der Flinte in der Hand

Im Frühjahr haben wir schwache Böcke und Schmalrehe erlegt, im Juli an milchreifem Weizen auf Sauen angesessen und in der Blattzeit nach reifen, alten Böcken Ausschau gehalten.

 weiterlesen

Archiv

Weitere Editorials und Gastkommentare vergangener RWJ-Ausgaben finden Sie in unserem Archiv.

 

Zum Archiv

Aktiv nur für Mitglieder!

Bitte melden Sie sich an, oder werden Sie Mitglied.