Seite 1

RWJ 01/2023: Editorial

Prosit 2023 !

Das neue Jahr 2023 liegt vor uns – ein Jahr, das uns Jäger weiter vor große jagd- und gesellschaftspolitische Herausforderungen stellen und uns weiter fordern wird.

Heitzig Nicole

Deshalb möchte ich zunächst IHNEN, liebe Jägerinnen und Jäger, unseren engagierten ehrenamtlichen Mitstreitern im Präsidium, den Kreisjägerschaften und Hegeringen und unseren hauptamtlichen Mitarbeitern, die meine Arbeit und unseren Einsatz für die Jagd, Wild und Natur im vergangenen Jahr immer engagiert unterstützt haben, von Herzen DANKE sagen. Wir brauchen Sie und eine fest zusammenstehende Allianz in unseren Jagdverbänden, um die vielen Aufgaben, die uns gestellt werden, zu bewältigen.

Umso wichtiger ist es, dass sich in den in den nächsten Wochen bei den Jahresversammlungen auf Hegering- und Kreisjägerschaftsebene auch weiter engagierte Mitglieder bereit erklären, ihre Freizeit nicht nur unserer gemeinsamen jagdlichen Passion, sondern auch dem Einsatz für unser Waidwerk in unserem Verband zu widmen. Ich weiß, dass auf Sie als Vorstände, Hegering-

leiter und Obleute viel Arbeit zukommt – aber auch, dass diese Arbeit Freude macht, wenn man sie mit und in einem guten, engagierten Team angeht. Dafür wünsche ich Ihnen viel Erfolg. Ich möchte ausdrücklich jede und jeden dazu ermuntern, sich ehrenamtlich an der für Sie am besten passenden Stelle in unserer Gemeinschaft zu engagieren !

Nach zwei Jahren findet Ende des Monats unsere Messe Jagd & Hund endlich wieder zum (beinahe) angestammten Termin im gewohnten Umfang statt. Ich freue mich auf interessante sechs Tage mit Stöbern und Staunen – und ganz besonders auf viele gute Gespräche und das Treffen mit Freunden, Mitstreitern und Jagdinteressierten aus aller Welt – wir sehen uns in Dortmund !

Im Anschluss widmen wir (ganz besonders unser Presseteam) uns der Endphase der Neugestaltung unserer LJV-Homepage – Sie dürfen gespannt sein auf das Ergebnis.

Danach startet schon die Vorbereitung zum Landesjägertag und zur Mitgliederversammlung an, die am 3. Juni in Neuss stattfinden wird. Bitte merken Sie sich diesen Termin bereits heute vor – save the date !

Knapp zwei Wochen danach (15./16. Juni in Fulda) werden beim Bundesjägertag die Weichen für die Zukunft des Deutschen Jagdverbandes gestellt und ein neues Präsidium gewählt.

Ich freue mich auf die anstehenden Aufgaben und Termine und wünsche Ihnen und Ihrer Familie Gesundheit und Glück, ein erfolgreiches Jahr 2023, viel Freude in den Revieren, guten Anblick und kräftiges Waidmannsheil !

 

Messetitel

Titel

Zum Titelbild: Bei passendem Winterwetter kann es in diesen Wochen auf Fuchs und Sau spannend werden ...

 

Titelbild: K. - H. Volkmar

 


Aktiv nur für Mitglieder!

Bitte melden Sie sich an, oder werden Sie Mitglied.