Hier finden Sie aktuelle Themen rund um Jagd, Wild- und Naturschutz.

RWJ 03/2019: LJV-Plakat-Aktion im März

Jäger – die tun was!

Wer jetzt Nistkästen reinigt oder gar neue aufhängt, hat was geleistet. Ebenso wie alle anderen Jägerinnen und Jäger, die Biotope gestalten, Müll einsammeln, Kitze retten, ausgemähte Gelege ausbrüten, verletztes Wild nachsuchen, leckeres Wildbret liefern, Lernort Natur betreiben, gut schießen können und auch sonst ihr Handwerk beherrschen, tolle Musik spielen, Brauchtum pflegen, klasse Hunde ausbilden … und … und … und !

 weiterlesen

RWJ 02/2019: Ausschreibung Biotop-Hegepreis 2019

2 000 € für Biotop-Hege

Im Rahmen des diesjährigen Landesjägertages am 18. Mai in Münster verleiht die Wildtier- und Biotopschutz-Stiftung NRW als Anerkennung für herausragende Leistungen in der Lebensraumverbesserung den Biotophegepreis 2019.

 weiterlesen

RWJ 02/2019: Ausschreibung Lernort-Natur-Preis 2019

2 000 € für Jugendarbeit

Auch 2019 wird der mit 2 000 Euro dotierte Lernort-Natur-Preis ausgelobt. Die Preisvergabe erfolgt auf dem Landesjägertag in Münster. Geeignete Projekte können der örtlich zuständigen Kreisjägerschaft vorgestellt werden.

 weiterlesen

RWJ 01/2019: Lernort Natur-Aktivitäten

Mit Vollgas ins neue Jahr

Neben der Obleutesitzung Lernort Natur am Samstag, den 2. Februar, auf der Messe „Jagd & Hund“, gibts auch an den Messeständen viel zu tun.

 weiterlesen

RWJ 12/2018: Ab 1. Januar 2019 in Kraft

Unklarheit über neues Verpackungsgesetz

Das neue Verpackungsgesetz, das zum 1. Januar 2019 in Kraft tritt, bringt auch für einige Jäger neue Pflichten mit sich. Aktuell besteht allerdings noch erhebliche Unsicherheit darüber, wer von dem Gesetz betroffen ist.

 weiterlesen

RWJ 12/2018: Lernort Natur

Es gibt viel zu tun

Viel zu tun hatten unsere Lernort Natur-Pädagogen in den vergangenen Monaten. Neben der eigentlichen pädagogischen Arbeit standen auch Fortbildungen und Seminare auf dem Programm.

 weiterlesen

RWJ 11/2018: LJV-Plakataktion im November

Spende der Natur!

Wer im Herbst Polizeibeamte mit Fäkalien bewirft, sollte zu Weihnachten nicht mit Spenden belohnt werden! Gerade jetzt vor Weihnachten, laufen unsere Briefkästen wieder über mit Spendenaufrufen guter – und auch wenig guter Organisationen. Da lohnt es sich schon, genau hinzuschauen!

 weiterlesen

RWJ 10/2018: LJV-Plakataktion im Oktober: Wir lassen Talente aufblühen!

„Das musst Du als Jäger auch können“

Sicher brauchten Mitte September etliche Zeitungsleser in NRW eine zweite Tasse Kaffee, um zu realisieren, was da an diesem Samstag vor ihnen lag – eine gezielte LJV-Kampagne wurde zum Gesprächsthema an Millionen Frühstückstischen zwischen Rhein und Weser.

 weiterlesen

RWJ 09/2018: LJV-Plakat-Aktion im September

Jetzt schon an Weihnachten denken – aber sicher !

Mit dem neuen Großplakat „Timing ist alles !“ weist der LJV auf die im September startende Hochsaison für Wildbret hin. Da es hervorragend tiefgekühlt gelagert werden kann, wird in den kommenden Wochen das Gros der Weihnachtsbraten in NRW-Revieren erlegt und anschließend vermarktet – Zeit für uns Jäger, nicht nur für Erfolg im Revier zu sorgen, sondern auch die Vermarktung vorzubereiten.

 

 weiterlesen

RWJ 09/2018: Vor den Herbstprüfungen 2018

Gespanne stehen in den Startlöchern

In diesen Tagen stehen viele gut vorbereitete Gespanne in den Startlöchern, damit unsere jungen Hunde ihre jagdliche Brauchbarkeit auf Prüfungen zwischen Rhein und Weser nachweisen können. Nun gilt es, die in den letzten Monaten gelernte und vertiefte Abrichtung auf den Prüfstand zu stellen.

 weiterlesen

RWJ 09/2018: Jägerschaft Bonn und Landesjagdverband NRW trauern

Zum Tod von Norbert Happ

Am 25. Juli verstarb im Alter von 80 Jahren überraschend Norbert Happ. Seine Auszeichnungen reichten von LJVSilber, LJV-Ehrennadel, DJV-Silber und Rheinlandtaler bis zum Bundesverdienstkreuz.

 weiterlesen

RWJ 08/2018: LJV-Plakat-Aktion im August

Wir schützen, was Sie schätzen!

Jagd ist eine Form nachhaltiger Nutzung natürlicher Ressourcen und als solche international ausdrücklich als eine Form des Naturschutzes anerkannt (Rio 1992 und Amman 2000).

 weiterlesen

RWJ 08/2018: Rekord in NRW

Heimische Jäger erlegten mehr Sauen als je zuvor

NRW-Jäger erlegten 2017/18 mehr als 60 000 Wildschweine – über 50 Prozent mehr als im Vorjahr.

 weiterlesen

RWJ 08/2018: Junge Jäger

Geselliges Obleute-Treffen

Am letzten Juniwochenende fand das diesjährige Sommer-Obleute-Treffen in Gütersloh statt. Aus ganz NRW reisten die Obleute an und schon am Samstagmorgen ging es zu einer Werksbesichtigung beim Landmaschinenhersteller Claas in Harsewinkel (GT).

 weiterlesen

RWJ 08/2018: LJV-Ehrenpräsident Jochen Borchert mit Landesverdienstorden ausgezeichnet

Ihm gelang, was so gut wie nie gelingt

Jochen Borchert (Präsident des Landesjagdverbandes von 2002-12) ist mit dem Verdienstorden des Landes NRW ausgezeichnet worden.

 weiterlesen

RWJ 07/2018: LJV-Plakat-Aktion im Juli

Achtung Wildunfälle!

Man kann nie genug davor warnen – auch in der kommenden Rehbrunft und Blattzeit werden wieder zahlreiche Rehe im Liebesrausch unter die Räder kommen. Grund genug, einmal mehr an die Vernunft der Autofahrer zu appellieren.

 weiterlesen

RWJ 07/2018: Erste Hilfe für den Hund

Gelungene Seminar-Premiere

Das neue LJV-Seminar Erste Hilfe für den Jagdhund war ein voller Erfolg. Tierarzt Dr. Heiner Breickmann (LJV-Präsidium/m.) konnte dazu Ende Mai 20 Teilnehmer in Rheinberg begrüßen.

 weiterlesen

RWJ 06/2018: LJV-Plakataktion im Juni

Jäger – Anwälte des Wildes!

„Das ist des Jägers Ehrenschild, dass er beschützt und hegt sein Wild …“ – dieser Spruch ist ebenso bekannt wie aktuell. Denn auch in der laufenden Debatte um das Landesjagdgesetz geht es unter anderem um die Frage, welches Bild von uns Jägern in der Öffentlichkeit vermittelt wird.

 weiterlesen

RWJ 06/2018: Treffen der Schweißhundeführer 2018

Profis auf roter Fährte diskutieren beim LJV

Ende April trafen sich Hundeführer der anerkannten nordrhein-westfälischen Schweißhundstationen in Dortmund.

 weiterlesen

RWJ 06/2018: 24. - 26.08. in den Niederlanden

16. Internationales Treffen Junger Jäger

Auch dieses Jahr treffen sich wieder Junge Jäger, um internationale Kontakte zu stärken und zu erweitern. Ausgerichtet wird das Treffen von den niederländischen Jungen Jägern.

 weiterlesen

Aus RWJ 06/2018

Einladung zum Landesjägertag und zur Mitgliederversammlung 2018

Wir laden hiermit die Mitglieder des Landesjagdverbandes Nordrhein- Westfalen e. V. (LJV NRW) gemäß Art. 10 Abs. 4 Ziff. 3 der Satzung des LJV NRW zum Landesjägertag und zur LJV-Mitgliederversammlung (LJV-MV) 2018 ein. Nicht anwesende Mitglieder werden gem. Art. 10 Abs. 9 der Satzung durch den Vorsitzenden der Kreisjägerschaft oder einen von ihm schriftlich Bevollmächtigten in der Mitgliederversammlung vertreten. Die schriftliche Vollmacht ist vor Beginn der Mitgliederversammlung der LJVGeschäftsführung vorzulegen. Es wird darum gebeten, die LJV-Mitgliedskarte zur Registrierung der Anwesenheit mitzuführen!

 weiterlesen

RWJ 05/2018: LJV-Jahresbericht 2017

Ein Jahr voll neuer Wege

Mit dem Jahresbericht 2017 bietet der LJV NRW wieder die Gelegenheit, sich schnell über jagd- und verbandspolitisch relevante Vorgänge zu informieren. Der vollständige Bericht ist kostenlos abrufbar bei der LJV-Geschäftsstelle und unter www.ljv-nrw.de, einsehbar bei den KJS-Geschäftsstellen und beim Landesjägertag am 9. Juni in Köln in der Auslage.

 weiterlesen

RWJ 05/2018: Schießanlage Unna-Hamm

Grundsteinlegung erfolgt

Ab Ostern 2019 soll in Bergkamen auf der neuen Schießanlage der KJS Unna und Hamm geschossen werden. Die Vorsitzenden der beteiligten Kreisjägerschaften bestätigten diesen Termin bei der Grundsteinlegung Anfang April.

 weiterlesen

RWJ 05/2018: LJV-Plakataktion im Mai

Bock auf! Kochen!

Die Rezepte der Jungen Jäger NRW sind einzigartig – jung, frisch, wild! Mit Aufgang der Jagd aufs Rehwild („Schmalrehe bitte nicht vergessen!“) beginnt am 1. Mai auch wieder die Saison für Freunde des Wildbrets. Was liegt da näher, als mit einem Special auf leckere Reh-Rezepte hinzuweisen? Auf Facebook, Twitter und den Internetseiten von „Wild auf Wild“ und „Wildgenuss NRW“ werden im Mai jede Woche die besten Rezepte präsentiert.

 weiterlesen

RWJ 04/2018: LJV-Plakataktion im April

Brut- und Setzzeit hat begonnen!

Mit diesem Motiv erfüllt der LJV den Wunsch vieler Jägerinnen und Jäger – jeder gerissene Hase, jedes zu Tode gehetzte Reh, egal ob hochbeschlagene Ricke oder frisch gesetztes Kitz, bedeutet unsägliches Tierleid, das es zu vermeiden gilt.

 weiterlesen

RWJ 04/2018: 9. Juni im Kölner Gürzenich

Landesjägertag 2018

Gleich drei Ausrufezeichen stehen für den 9. Juni im LJV-Jahreskalender – mit einer Fahrt zum Kölner Gürzenich kann man den Landesjägertag, die Landeshegeschau und die LJV-Mitgliederversammlung besuchen.

 weiterlesen

RWJ 04/2018: Kostenlose Schulungsangebote

Lernort Natur-Seminar für Einsteiger

Um den Schulungsbedarf der ehrenamtlichen Mitarbeiter bei den über 50 Rollenden und Stationären Waldschulen in NRW zu decken, bietet der LJV kostenlose Seminare für Lernort Natur- Einsteiger an.

 weiterlesen

RWJ 03/2018: LJV-Plakataktion im März

Sie kennen die Tiere, wir auch die Zahlen!

WILD als Basis der Jagd als nachhaltige Nutzung natürlicher Ressourcen. Flankierend zur Veröffentlichung der Ergebnisse der Hasenzählungen im Rahmen der Wildtiererfassung der Länder Deutschlands (WILD) jetzt im Frühjahr ist das nebenstehende Plakatmotiv zu sehen.

 weiterlesen

RWJ 03/2018: Dotiert mit je 2 000€

Biotophege- und Lernort-Natur-Preis 2018

Im Rahmen des Landesjägertages verleiht die Wildtier- und Biotopschutz-Stiftung NRW als Anerkennung für herausragende Leistungen in der Lebensraumverbesserung den Biotophegepreis und entsprechende Leistungen in der Umweltpädagogik den Lernort-Natur-Preis. Beide Auszeichnungen sind mit 2 000 € dotiert.

 weiterlesen

Archiv

Weitere Meldungen aus dem LJV finden Sie in unserem Archiv.

 

Zum Archiv

Aktiv nur für Mitglieder!

Bitte melden Sie sich an, oder werden Sie Mitglied.