Hier finden Sie aktuelle Themen rund um Jagd, Wild- und Naturschutz.

RWJ 07/2021: Im Dienst der Jagd

Die LJV-Geschäftsstelle

In den vergangenen RWJ-Ausgaben haben wir das LJV-Präsidium vorgestellt. In diesem Gremium sowie im Landesvorstand (dem zusätzlich die Vorsitzenden der Kreisjägerschaften, Justiziare, Landesobleute und korporative Verbände angehören) werden strategische und verbandspolitische Entscheidungen getroffen. Für den laufenden Verbandsbetrieb ist das Team der LJV-Geschäftsstelle verantwortlich. Wer dort anruft, erreicht einen der folgenden „Hauptamtlichen“:

 weiterlesen

RWJ 07/2021: Rettung von Rehkitzen aus der Luft mit Drohnen und Wärmebildkameras

Landtagsabgeordnete besucht Kitzretter

Ende Mai ließ sich Bianca Winkelmann (MdL), die Sprecherin des
Umwelt-Ausschusses im NRW-Landtag, vom Landesjagdverband und der Kreisjägerschaft Minden-Lübbecke die Kitzrettung mit Drohnen und Wärmebildkamera vorführen.

 weiterlesen

RWJ 07/2021: Nachruf

Zum Abschied von Bernd-Theo Schwontzen

Die Kreisjägerschaft Rhein-Sieg und der Landesjagdverband trauern um den Ehrenvorsitzenden der Kreisjägerschaft Rhein-Sieg, Bernd-Theo Schwontzen, der am 27. Mai im Alter von 69 Jahren verstarb.

 weiterlesen

RWJ 06/2021: Jagdbeitrag

Jagdbeitrag wird erhoben

Die Online-Mitgliederversammlung des LJV beschloss am 13. März 2021 die Einführung eines Jagdbeitrags von 45 € jährlich für Mitglieder mit bestandener Jägerprüfung.

 weiterlesen

RWJ 06/2021: Das Präsidium des Landesjagdverbandes

Die LJV-Justiziare

Neben dem BGB-Vorstand und den Beisitzern aus den Regierungsbezirken nehmen auch die beiden Justiziare regelmäßig beratend an den Sitzungen von Präsidium und Landesvorstand teil.

 weiterlesen

RWJ 06/2021: Das Präsidium des Landesjagdverbandes

Die Beisitzer – viel Verantwortung auf vielen Schultern

Im Mai-RWJ haben wir den geschäftsführenden Vorstand des LJV (BGB-Vorstand) vorgestellt, in dieser Ausgabe erfahren Sie mehr über die Beisitzer aus den Regierungsbezirken. In seiner konstituierenden Sitzung hatte das Präsidium die Arbeitsschwerpunkte abgestimmt (RWJ 5/21), sie stellen sich hier vor:

 weiterlesen

RWJ 06/2021: Kampagne Plakat des Monats läuft aus

Großplakate weiter abrufbar, solange der Vorrat reicht

Über fünf Jahre lief die Aktion Plakat des Monats, engagierte Kreisjägerschaften, Hegeringe und Einzelpersonen klebten Monat für Monat ein Großplakat (3,56 x 2,52 m), um die nicht jagende Öffentlichkeit über ein aktuelles jagdliches Thema zu informieren.

 weiterlesen

RWJ 05/2021: Junge Jäger NRW

Der neue Film ist da !

Was fasziniert junge Jägerinnen und Jäger an der Jagd ? Lisa, Maximilian und Christopher, drei Junge Jäger aus Münster, erzählen in einem Video von ihrer Leidenschaft und ihren Beweggründen. Der Film (noch vor der Corona-Pandemie gedreht) vermittelt nicht nur die tiefe Verbundenheit junger Menschen zur Jagd, sondern macht auch Lust aufs Frühjahr und die Sommerzeit.


Das Video finden Sie auf YouTube: www.youtube.com/c/LandesjagdverbandNordrheinWestfalen.

 weiterlesen

RWJ 05/2021: Abschied für fünf verdiente Jäger aus dem LJV-Präsidium

Der größte Erfolg an einem ganz bestimmten Tag

Nach acht Jahren wollte Ralph Müller- Schallenberg nicht mehr für das Amt des Präsidenten kandidieren – coronabedingt wurden es fast neun Jahre an der Spitze des Landesjagdverbandes NRW.

 weiterlesen

RWJ 05/2021: Heitzig, Thies, Schorn und Dr. Bottermann bilden den neuen BGB-Vorstand

Service im Mittelpunkt

Nach der Wahl am 14. März haben die neugewählten Führungsgremien
des Landesjagdverbandes umgehend ihre Arbeit aufgenommen. In den ersten Sitzungen von BGB-Vorstand und Präsidium wurden die zukünftigen Aufgabenbereiche besprochen und erste Schwerpunkte gesetzt.

 weiterlesen

RWJ 04/2021: Online-Mitgliederversammlung

Nicole Heitzig neue LJV-Präsidentin

Nicole Heitzig aus Brilon (48/HSK) ist neue Präsidentin des Landesjagdverbandes, die Nachfolgerin von Ralph Müller-Schallenberg erhielt 95 Prozent der Stimmen in der Online-Mitgliederversammlung, zu der sich mehr als 1 300 Teilnehmer angemeldet hatten.

 weiterlesen

RWJ 04/2021: LJV-Plakat-Aktion im April

Ruhe im Kinderzimmer!

Haben auch Sie das Verlangen, dem schlafenden Säugling auf dem Plakat des Monats noch mal sanft über den Kopf zu streichen, um dann die Spieluhr ein letztes Mal aufzuziehen, das Licht zu löschen und die Schlafzimmertüre gaaaanz leise zu schließen?

RWJ 04/2021: 3 Mio. Euro

Auch Bund fordert Drohnen zur Kitzrettung

Bisherige Erfahrungen bei der Kitzrettung zeigen, dass Drohnen mit Wärmebildkameras die effektivste Methode zur Kitzrettung sind. Nachdem schon in NRW dazu ein Förderprogramm aufgelegt wurde (200 000 €/RWJ 2+3-2021) stellt auch das Bundeslandwirtschaftsministerium dafür 3 Mio. € bereit.

 weiterlesen

RWJ 04/2021: Nachruf

Zum Gedenken an Oliver Hirschelmann

Die Nachricht des plötzlichen Todes von Oliver Hirschelmann, unserem Schießobmann im Regierungsbezirk Düsseldorf und Hegering Angerland, der am 16. Februar 2021 im Alter von 60 Jahren verstarb, erfüllt uns mit großer Trauer.

 weiterlesen

RWJ 03/2021: LJV-Plakat-Aktion im März

Hasenland NRW!

Ostern naht - und damit auch die alljährlichen Pressemeldungen zur Besatzentwicklung der Feldhasen. Je nach Zielen und Gesinnung der Absender heißen die Meldungen entweder Ostern kann kommen ! oder Osterhase in Gefahr !

RWJ 03/2021: Notzeit

Dem Niederwild helfen

Hoher Schnee in den Tieflagen und die Kombination aus Nassschnee und anschließender Harschbildung bedeuten Notzeit gerade auch für das Rebhuhn.

RWJ 03/2021:

Ursprünglicher Termin abgesagt

Mit Blick auf den Termin der diesjährigen schriftlichen Jägerprüfung hat die Oberste Jagdbehörde die Unte ren Jagdbehörden wie folgt über die Verschiebung des Termins informiert.

 weiterlesen

RWJ 03/2021: Dotiert mit je 2 000 Euro

Biotophegepreis und Lernort-Natur-Preis 2021

Als Anerkennung für herausragende Leistungen in der Lebensraumverbesserung und für entsprechende Leistungen in der Umweltpädagogik verleiht die Wildtier- und Biotopschutz-Stiftung NRW den Biotophege- und den Lernort-Natur-Preis 2021.

 weiterlesen

RWJ 02/2021: Zur Vorbereitung

LJV-Jahresbericht 2019

Mit dem nachfolgenden Jahresbericht 2019 bietet der LJV NRW die Gelegenheit, sich schnell über jagd- und verbandspolitisch relevante Vorgänge des Jahres 2019 zu informieren.

RWJ 02/2021: LJV-Plakat-Aktion im Februar

Jagd hilft seltenen Tierarten !

Jagd ist angewandter Naturschutz! Darauf weist das Plakat des Monats Februar hin. Jägerinnen und Jäger gestalten und vernetzen bundesweit Lebensräume in ihren Revieren – gemeinsam mit Grundeigentümern.

RWJ 01/2021: LJV-Plakat-Aktion im Januar

Jagd hilft!

Fast genau vor einem Jahr zur Messe JAGD & HUND 2020, unterzeichneten die Verbandsspitzen des Landesjagdverbandes, des Waldbauernverbandes, des Verbandes Familienbetriebe Land- und Forst sowie des rheinischen und westfälischen Verbandes der Jagdrechtsinhaber das gemeinsame Positionspapier Wald und Wild gehören zusammen.

 weiterlesen

RWJ 01/2021: Zur besseren Vorbereitung der Online-Mitgliederversammlung

Bitte prüfen Sie Ihre Adresse!

Am 13. März findet die erste Online- Mitgliederversammlung des LJV NRW statt, die offizielle Einladung dazu wird im Februar-RWJ veröffentlicht. Erste Informationen zur Online- Mitgliederversammlung finden Sie schon im Editorial.

 weiterlesen

RWJ 12/2020: LJV-Plakat-Aktion im Dezember

Hilf der Natur !

Spenden Sie zu Weihnachten bitte der Wildtier- und Biotopschutz-Stiftung NRW! Die LJV-nahe Stiftung unterstützt viele gute Projekte des Artenschutzes und der Naturpädagogik in unserem Land.

 weiterlesen

RWJ 12/2020: Nach Ausfall der landesweiten Initiative Silvester der Jäger

Mitternachtsmission und Tierheim freuen sich

Traditionell veranstalten viele Jägerschaften am letzten März-Wochenende ein Fest unter dem Motto Silvester der Jäger.

 weiterlesen

RWJ 11/2020: Über 10.500 Follower!

LJV steigert Reichweite in sozialen Medien

Aktuell hat die Instagram-Seite des Landesjagdverbandes die 2 500 Follower-Marke geknackt, sie ist seit einem Jahr online.

 weiterlesen

RWJ 11/2020: LJV-Plakat-Aktion im November

Weihnachtsbraten?

Nicht erst nach den ersten ASP-Nachweisen in Brandenburg sind auch wir Jägerinnen und Jäger in NRW weiter zur intensiven Wildschwein-Jagd aufgerufen.

RWJ 10/2020: LJV-Plakat-Aktion im Oktober

Solides Handwerk!

Die Jagd fordert viel von uns. Letztlich sollten wir aber nie vergessen, dass sie ein Handwerk ist. Revierarbeiten zählen ebenso dazu wie eine gute Ausbildung, der regelmäßige Besuch des Schießstandes und natürlich vieles mehr. Das erwartet die Gesellschaft von uns. Kann sie auch – wir Jägerinnen und Jäger liefern! Machen Sie mit !

RWJ 10/2020: 17. Oktober in Dülmen

Kormoran-Bejagung

Um Fischbestände zu schützen, muss man Kormorane bejagen. Deren Bestand ist in den letzten Jahrzehnten stark gestiegen.

 weiterlesen

RWJ 09/2020: Video-Interview jetzt online verfügbar

Ralph Müller-Schallenberg erläutert den Jagdbeitrag

Im Interview erklärt der LJV-Präsident Hintergründe zur Einführung des Jagdbeitrags. Da es coronabedingt nicht möglich war, den Film allen Mitgliedern auf den Jahreshauptversammlungen zu zeigen, hat ihn der LJV jetzt online gestellt.

 weiterlesen

RWJ 09/2020: LJV-Plakat-Aktion im September

Nachhaltig, lecker – Wild!

Passend zum Start der NRW-Wildwochen 2020 weist der Landesjagdverband mit seiner Plakataktion auf Wildbret aus heimischen Revieren hin – machen Sie mit!

 weiterlesen

RWJ 09/2020: Letzte Meldung

LJV: Nachtzieltechnik zur Saujagd erlauben

Präsidium und Vorstand des Landesjagdverbandes haben sich am 19. August für eine Weiterentwicklung der LJV-Position zum Einsatz von Nachtzieltechnik zur Bejagung von Schwarzwild ausgesprochen.

 weiterlesen

RWJ 08/2020: LJV-Plakat-Aktion im August

Marder in Haus und Auto!

An manchen Stellen wird der Gesellschaft die Notwendigkeit der Jagd besonders deutlich, besonders wenn es um des Deutschen liebstes Kind, das Auto, geht.

 weiterlesen

RWJ 07/2020: Am 30. Oktober in Bielefeld

Neuer Termin für Mitgliederversammlung steht

Aufgrund der Corona-Pandemie ist die Durchführung des Landesjägertags und der LJV-Mitgliederversammlung zum ursprünglich geplanten Termin Ende August nicht möglich. Nun steht die Alternative.

 weiterlesen

RWJ 07/2020: Nordrhein-Westfalen

Wenige Wölfe

In Nordrhein-Westfalen gab es bis Ende Mai insgesamt 18 Nachweise von Wölfen. Darunter waren vier verschiedene Wölfe sowie Mehrfachnachweise eines einzelnen Wolfes.

RWJ 07/2020: Plakat-Aktion im Juli

Zählen für die Wissenschaft

Mit dem Wildtier- und Informationssystem der Länder Deutschlands (WILD) haben die organisierten Jäger seit 2001 ein einzigartiges Instrument zum Monitoring von Wildarten aufgebaut.

RWJ 07/2020: Wildgenuss NRW - jetzt schnell und leicht anmelden!

Wildbret online vermarkten

Durch die Corona-Krise muss der ein oder andere auch beim Wildbretabsatz neue Wege gehen. Der Landesjagdverband hatte bereits im Juni-RWJ zahlreiche Tipps dazu gegeben. Eine wesentliche Säule ist dabei die Online-Wildbretbörse Wildgenuss NRW.

 weiterlesen

RWJ 06/2020: Lockerungen der Corona-Maßnahmen

Schießstände öffnen wieder

Unter bestimmten Bedingungen dürfen Jäger wieder Schießstände besuchen, Hundeprüfungen durchführen und gemeinsam Kitze retten – eine Übersicht.

 weiterlesen

RWJ 06/2020

Zum Gedenken an Werner Rohe

Mit großer Trauer erreichte uns die Nachricht vom Tode unseres langjährigen Obmanns für das Jagdgebrauchshundwesen Werner Rohe, der am 26. April im Alter von 64 Jahren verstarb.

 weiterlesen

RWJ 06/2020: LJV-Plakat-Aktion im Juni

Grillen geht immer !

Unten finden Sie Tipps zur Wildbretvermarktung – ein wichtiges Thema, denn durch die Corona-Krise und ihre Auswirkungen auf die Gastronomie sind vielen Revieren Restaurants und Gaststätten als Abnehmer von Wildbret wenigstens temporär ausgefallen.

 weiterlesen

RWJ 05/2020: Nicole Heitzig kann die erste Frau an der Spitze eines Landesjagdverbandes werden

„Manchmal ein bisschen selbstkritischer“

Nordrhein-Westfalen ist 1946 von der britischen Besatzungsmacht als künstliches Bundesland aus zwei preußischen Provinzen zusammengefügt worden. Noch heute behauptet so gut wie niemand, ein Nordrhein-Westfale zu sein – Nicole Heitzig, Präsidentschaftskandidatin auf der LJV-Mitgliederversammlung, aber könnte es.

 weiterlesen

RWJ 05/2020: LJV-Plakat-Aktion im Mai

Technik nutzen

Gerade in den letzten Jahren hat sich bei der Drohnentechnik sehr viel getan. Nicht nur die Fluggeräte, sondern auch die Kameratechnik ist heute imstande, Jagd und Landwirtschaft effizient zu unterstützen.

RWJ 04/2020: Dotiert mit je 2 000 Euro

Biotophege- und Lernort-Natur-Preis 2020

Auf dem Landesjägertag am 22. August in Düsseldorf verleiht die Wildtier- und Biotopschutz-Stiftung NRW als Anerkennung für herausragende Leistungen in der Lebensraumverbesserung den Biotophegepreis.

 weiterlesen

RWJ 04/2020: Termin am 20. April abgesagt

Schriftliche Jägerprüfung wird verschoben

Die Oberste Jagdbehörde hat per Schreiben vom 16. März 2020 den ursprünglichen Termin der diesjährigen schrift lichen Jägerprüfung in NRW (20. April) aufgrund der aktuellen Corona- Situation abgesagt.

RWJ 04/2020: LJV-Plakat-Aktion im April

Perfekte Symbiose

Gegenseitiges Vertrauen, das Zusammenspiel von Mensch und Tier sowie eine über 3000 Jahre alte Tradition machen die Falknerei zu einem Faszinosum.

RWJ 04/2020: Vorerst bis einschließlich 19. April

Buke: Schießanlage und Schießkino geschlossen

Zur Eindämmung der Corona-Pandemie bleiben die Schießstätte mit Jagdparcours, Trap, Skeet, Kugelstände und laufender Keiler mit Kipphase (Standort Dune 3a, Alten beken-Buke) sowie das Jagdkino (Industriestraße 10a, Altenbeken-Buke) ab dem 17. März 2020 geschlossen.

 weiterlesen

Archiv

Weitere Meldungen aus dem LJV finden Sie in unserem Archiv.

 

Zum Archiv

Aktiv nur für Mitglieder!

Bitte melden Sie sich an, oder werden Sie Mitglied.