Hier finden Sie aktuelle Themen rund um Jagd, Wild- und Naturschutz.

RWJ 09/2019: Wildseuchenprävention

Wildkörper nicht im Revier entsorgen

Wildbrethygiene und Tierseuchenprävention sind auch unabhängig von einer drohenden Einschleppung der Afrikanischen Schweinepest (ASP) wichtig. Leider wird sie nicht immer von allen Waidmännern mit der nötigen Sorgsamkeit behandelt.

 weiterlesen

Aus RWJ 09/2019

Erfolgreiches Medien-Training für Sprecherinnnen

Erfolgreich vor Mikrofon und Kamera zeigten sich Sprecherinnen der Kreisjägerschaften bei einem Medien-Training in der LJV-Geschäftsstelle.
 weiterlesen

RWJ 09/2019: LJV-Plakat-Aktion im September

Ohne Jagd keine Menschheit!

Fleisch gilt als Motor unserer Evolution! Ernährten sich unsere frühesten Vorfahren in der afrikanischen Savanne noch rein vegetarisch, so startete der Turbo der menschlichen Evolution vor etwa 2,3 Millionen Jahren, als unsere Ahnen begannen, ihren Speiseplan um tierische Nahrung zu bereichern.

RWJ 08/2019: LJV-Plakat-Aktion im August

Enttäuschung auf der Urlaubsfahrt !

Jahr für Jahr werden Tausende von Haustieren zur Urlaubszeit ausgesetzt – ein grober Verstoß gegen das Tierschutzgesetz, der größte Vertrauensbruch gegenüber einem Tier und zugleich eine Belastung für unsere Natur.

RWJ 08/2019: Kormoran-Verordnung seit einem Jahr in Kraft

Ein Geschenk für Fische(r) in NRW

Zur Umsetzung der Kormoran-Verordnung werden sich auch dieses Jahr wieder Fischer mit Jägern in Verbindung setzen – vor allem mit betroffenen Revierinhabern.

 weiterlesen

RWJ 07/2019: Rücksendung bis 26. Juli verlängert

Flächendeckende Einschätzung

Im Januar 2019 hat der LJV über seine Kreisjägerschaften und Hegeringe den Fragebogen Flächendeckende Einschätzung – Frühjahr 2019 an die Revierinhaber in NRW verteilt.

 weiterlesen

RWJ 07/2019: Erste Hilfe für den Jagdhund

LJV-Seminar gut besucht

Das LJV Seminar „Erste Hilfe für den Jagdhund“ war wieder ein voller Erfolg. Tierarzt Dr. Heiner Breickmann (LJV-Präsidium, 8 v. r.) konnte zu diesem Seminar Ende Mai 30 Teilnehmer in Rheinberg begrüßen.

 weiterlesen

RWJ 07/2019: LJV-Plakat-Aktion im Juli

Safer Sex!

Auch in der kommenden Rehbrunft und Blattzeit werden wieder zahlreiche Rehe im Liebesrausch unter die Räder kommen – Grund genug, einmal mehr an die Vernunft der Autofahrer zu appellieren.

RWJ 06/2019: LJV-Plakat-Aktion im Juni

Jäger – machen Dich zum Grillkönig!

Passend zur Grillsaison liefert der LJV ein neues Großplakat. Die Botschaft ist klar – Wildbret ist erstklassig und hat auch im Sommer Saison. Machen auch Sie mit!

RWJ 06/2019: Vakuum-Wildtränke nach WM Thomas Berner

Wasser ist Leben

Der vergangene Sommer war extrem trocken und auch dieses Jahr droht eine neue Dürre. Aber Jäger können dem Wild in der Trockenheit helfen.

 weiterlesen

Aus RWJ 06/2019

Lernort Natur-Preis 2019

Mit dem Lernort Natur-Preis zeichnet die Wildtier- und Biotopschutz- Stiftung NRW ein besonders gelungenes und herausragendes Projekt aus, 2019 geht er an den HR Lintfort-Neukirchen (WES).

 weiterlesen

RWJ 05/19: Interview mit Oberbürgermeister Markus Lewe

Jäger-Hauptstadt für einen Tag

Der Landesjägertag 2019 findet am 18. Mai in Münster statt – Oberbürgermeister Markus Lewe über Stadt und Land, Jäger und Treiber.

 weiterlesen

RWJ 05/2019: LJV-Jahresbericht 2018

Auf einen Blick

... bietet der Landesjagdverband NRW mit dem nachfolgenden Jahresbericht 2018 wieder die Gelegenheit, sich schnell über jagd- und verbandspolitisch relevante Vorgänge des abgelaufenen Jahres zu informieren. Den vollständigen Bericht gibts kostenlos abrufbar bei der LJV-Geschäftsstelle, einsehbar ist er bei den KJS-Geschäftsstellen und beim Landesjägertag am 18. Mai in Münster.

 weiterlesen

RWJ 05/2019: 16. - 18. August in Borken

17. Int. Treffen Junger Jäger

2019 richten die Jungen Jäger NRW das jährliche internationale Treffen aus, das Wochenende vom 16. bis 18. August findet auf der Jugendburg Gemen (BOR) statt.

 weiterlesen

RWJ 05/2019: LJV-Plakat-Aktion im Mai

Jäger – die tun was!

Rehe, Hasen und Wiesenbrüter legen Junge und Gelege im schützenden hohen Gras ab. Das wird der wilden Kinderstube gerade vor Beginn der Grünlandernte oft zum Verhängnis.

RWJ 03/2019: LJV-Plakat-Aktion im März

Jäger – die tun was!

Wer jetzt Nistkästen reinigt oder gar neue aufhängt, hat was geleistet. Ebenso wie alle anderen Jägerinnen und Jäger, die Biotope gestalten, Müll einsammeln … und … und …

RWJ 02/2019: Ausschreibung Biotop-Hegepreis 2019

2 000 € für Biotop-Hege

Im Rahmen des diesjährigen Landesjägertages am 18. Mai in Münster verleiht die Wildtier- und Biotopschutz-Stiftung NRW als Anerkennung für herausragende Leistungen in der Lebensraumverbesserung den Biotophegepreis 2019.

RWJ 02/2019: Ausschreibung Lernort-Natur-Preis 2019

2 000 € für Jugendarbeit

Auch 2019 wird der mit 2 000 Euro dotierte Lernort-Natur-Preis ausgelobt. Die Preisvergabe erfolgt auf dem Landesjägertag in Münster. Geeignete Projekte können der örtlich zuständigen Kreisjägerschaft vorgestellt werden.

RWJ 01/2019: Lernort Natur-Aktivitäten

Mit Vollgas ins neue Jahr

Neben der Obleutesitzung Lernort Natur am Samstag, den 2. Februar, auf der Messe „Jagd & Hund“, gibts auch an den Messeständen viel zu tun.

 weiterlesen

RWJ 12/2018: Ab 1. Januar 2019 in Kraft

Unklarheit über neues Verpackungsgesetz

Das neue Verpackungsgesetz, das zum 1. Januar 2019 in Kraft tritt, bringt auch für einige Jäger neue Pflichten mit sich. Aktuell besteht allerdings noch erhebliche Unsicherheit darüber, wer von dem Gesetz betroffen ist.

 weiterlesen

RWJ 12/2018: Lernort Natur

Es gibt viel zu tun

Viel zu tun hatten unsere Lernort Natur-Pädagogen in den vergangenen Monaten. Neben der eigentlichen pädagogischen Arbeit standen auch Fortbildungen und Seminare auf dem Programm.

 weiterlesen

RWJ 11/2018: LJV-Plakataktion im November

Spende der Natur!

Wer im Herbst Polizeibeamte mit Fäkalien bewirft, sollte zu Weihnachten nicht mit Spenden belohnt werden! Gerade jetzt vor Weihnachten, laufen unsere Briefkästen wieder über mit Spendenaufrufen guter – und auch wenig guter Organisationen. Da lohnt es sich schon, genau hinzuschauen!

 weiterlesen

RWJ 10/2018: LJV-Plakataktion im Oktober: Wir lassen Talente aufblühen!

„Das musst Du als Jäger auch können“

Sicher brauchten Mitte September etliche Zeitungsleser in NRW eine zweite Tasse Kaffee, um zu realisieren, was da an diesem Samstag vor ihnen lag – eine gezielte LJV-Kampagne wurde zum Gesprächsthema an Millionen Frühstückstischen zwischen Rhein und Weser.

 weiterlesen

RWJ 09/2018: LJV-Plakat-Aktion im September

Jetzt schon an Weihnachten denken – aber sicher !

Mit dem neuen Großplakat „Timing ist alles !“ weist der LJV auf die im September startende Hochsaison für Wildbret hin. Da es hervorragend tiefgekühlt gelagert werden kann, wird in den kommenden Wochen das Gros der Weihnachtsbraten in NRW-Revieren erlegt und anschließend vermarktet – Zeit für uns Jäger, nicht nur für Erfolg im Revier zu sorgen, sondern auch die Vermarktung vorzubereiten.

 

 weiterlesen

RWJ 09/2018: Vor den Herbstprüfungen 2018

Gespanne stehen in den Startlöchern

In diesen Tagen stehen viele gut vorbereitete Gespanne in den Startlöchern, damit unsere jungen Hunde ihre jagdliche Brauchbarkeit auf Prüfungen zwischen Rhein und Weser nachweisen können. Nun gilt es, die in den letzten Monaten gelernte und vertiefte Abrichtung auf den Prüfstand zu stellen.

 weiterlesen

RWJ 09/2018: Jägerschaft Bonn und Landesjagdverband NRW trauern

Zum Tod von Norbert Happ

Am 25. Juli verstarb im Alter von 80 Jahren überraschend Norbert Happ. Seine Auszeichnungen reichten von LJVSilber, LJV-Ehrennadel, DJV-Silber und Rheinlandtaler bis zum Bundesverdienstkreuz.

 weiterlesen

Archiv

Weitere Meldungen aus dem LJV finden Sie in unserem Archiv.

 

Zum Archiv

Aktiv nur für Mitglieder!

Bitte melden Sie sich an, oder werden Sie Mitglied.