Seite 1

RWJ 03/2021: LJV-Plakat-Aktion im März

Hasenland NRW!

Ostern naht - und damit auch die alljährlichen Pressemeldungen zur Besatzentwicklung der Feldhasen. Je nach Zielen und Gesinnung der Absender heißen die Meldungen entweder Ostern kann kommen ! oder Osterhase in Gefahr !

 

 

Mit dem Wildtier-Informations-System der Länder Deutschlands (WILD) liefern wir Jäger selbst die einzigen flächendeckenden, fundierten und validen Zahlen für wissensbasierte Informationen rund um den Hasen sowie andere Wildarten. Damit stehen wir mit dieser Basisarbeit im wohltuenden Gegensatz zu vielen anderen Interessengruppen, die sich gerne am alljährlichen „Agenda Surfing“ anlässlich des Osterfestes beteilige

 

Wir gestalten und vernetzen Lebensräume in unseren Revieren und darüber hinaus gemeinsam mit den Grundeigentümern. Auch die intensive Bejagung von Fuchs, Steinmarder und Co. sorgt dafür, dass es auch Hasen – wie vielen andere Wildtieren bei uns in NRW – weiter gut geht.

 

Das Plakat des Monats vermittelt die Freude, die wir Jägerinnen und Jäger empfinden, wenn unsere Hegearbeit Früchte trägt. Informieren auch Sie die Öffentlichkeit, indem Sie das Plakat auf Seite 24 ausschneiden und gut sichtbar aufhängen. Wem der RWJ zu schade zum Zerschneiden ist, findet auf der LJV-Homepage www.ljv-nrw.de alle Druckdateien dieser Plakatserie zum Download und Nachdruck. Dort finden sich auch Druckdateien für Plakate im Bauzaunformat.

RWJ 03/2021: LJV-Plakat-Aktion

Aktiv nur für Mitglieder!

Bitte melden Sie sich an, oder werden Sie Mitglied.