Seite 1

Aus RWJ 12/2014

Würzige Muffel-Hacksteaks

von Mechthild Gröver, 33442 Herzebrock-Clarholz

 

500 g Muffelhackfleisch mit Salz, Pfeffer, edelsüßem Paprika, 1 Zwiebel, 1 Knoblauchzehe, 150 g gekochtem Schinken, 1/2 Bund glatter Petersilie, 1 TL Rosmarin (gerebelt) und 1 Ei vermischen und gut durchkneten. Mit feuchten Händen acht flache Steaks formen und in heißem Öl von beiden Seiten gut anbraten. Dazu passt ein knackiger Salat der Saison.

 

Kinder essen Wild als Hacksteaks meist gern, große Braten lehnen sie häufig ab. Auch sonstige Skeptiker lassen sich so von Wildfleisch überzeugen.

Aktiv nur für Mitglieder!

Bitte melden Sie sich an, oder werden Sie Mitglied.