Seite 1

Aus RWJ 09/2014

Wildschweinfilet in Blätterteig

von Ute Kohlhagen, 33034 Brakel

200 g Blattspinat auftauen, eine Zwiebel, Knoblauch und 300 g frische Champignons klein schneiden und in Fett anbraten, den Spinat dazu geben, bis die Flüssigkeit verdampft ist, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen und mit 3 EL Sherry und 3 EL Sahne ablöschen, frische Petersilie hacken und mit 4 EL Semmelbrösel und 2 Eigelb unter die Spinatfarce mischen.

 

600 g Wildschweinfilet in heißem Öl rundherum anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen und abkühlen lassen.

 

1 – 2 Pakete Blätterteig auftauen, die Platten zu einem Rechteck (40 x 50 cm) legen und die Ränder mit Eiweiß bestreichen, damit sie besser zusammenkleben, etwa 2/3 der Farce daraufstreichen, Filet auflegen und mit der restlichen Masse bestreichen.

 

Alles im Teig einschlagen, mit Eiweiß und Dosenmilch bestreichen und mit dem restlichen Blätterteig verzieren, mit Backpapier auf ein kalt gespültes Blech setzen und 40 Minuten bei 200 °C Grad backen.

Aktiv nur für Mitglieder!

Bitte melden Sie sich an, oder werden Sie Mitglied.