Seite 1

Aus RWJ 03/2013

Wildschwein-Rollbraten

von Dr. Isabella Kraft, Hamminkeln

Für 4 Personen

 

Wildschwein-Rippenstück eines starken Frischlings oder Überläufers entbeinen, sodass es ein flaches Fleischstück ergibt, mit Salz und Pfeffer würzen, dann 250 g kernlose Backpflaumen und 1 süßsauren Apfel (gewürfelt) draufgeben, zusammenrollen und mit Garn zu einem Rollbraten zusammenbinden, Enden mit Zahn­stochern verschließen, in einem Bräter von allen Seiten in Fett braun anbraten, dann 1 Fl. Rotwein zugeben und im vorgeheizten Backofen mit aufgesetztem Deckel bei 200 Grad eine Stunde schmoren lassen, anschließend den Deckel abnehmen, Oberseite mit 1 EL Honig bestreichen und noch etwa 10 Minuten glasieren lassen. Bratenflüssigkeit mit etwas Stärke eindicken, nach Geschmack nachwürzen.

 

Dazu passen Kartoffelklöße.

Aktiv nur für Mitglieder!

Bitte melden Sie sich an, oder werden Sie Mitglied.