Seite 1

Aus RWJ 01/2015

Wildkaninchen mit Rübenkrautsoße

von Heinz Peter Schmitt, 59872 Meschede

 

100 g durchwachsenen Speck würfeln und in einer Pfanne auslassen, Speckwürfel entfernen. 1 Wildkaninchen in Stücke teilen, mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen, in der Pfanne anbraten. 1 Lorbeerblatt, 1 Nelke, 1 EL Essig, 3 EL Rotwein, 1/2 Becher Sahne, 2 EL Rübenkraut dazugeben, mit Wasser auffüllen und 90 Min. schmoren lassen.

Aktiv nur für Mitglieder!

Bitte melden Sie sich an, oder werden Sie Mitglied.