Seite 1

Aus RWJ 07/2014

Taubenröllchen mit Speck und Sellerie

von Ulrich M. Ludwig, 48167 Münster

Die Brüste von 4 Tauben auslösen, halbieren und hochkant teilen, mit Salz, Pfeffer, scharfem Paprika, Liebstöckel und Muskat würzen und mit Senf bestreichen. Eine Sellerie und durchwachsenen Speck in Streifen schneiden und je ein Stück darauf legen, anschließend fest zusammenrollen und mit Zahnstochern festigen, scharf anbraten und 30 Minuten köcheln lassen.

 

1 Glas Stockschwämmchen, Majoran, 1 Tasse Weißwein, Lorbeerblatt, Majoran und Silberzwiebeln dazu geben und 10 Minuten köcheln lassen, 1/2 Becher Sahne dazugeben und weitere 10 Minuten köcheln lassen, Soße nach Wunsch andicken.

 

Dazu passen Kartoffelpüree mit Röstzwiebeln und grüner Salat.

 

Aktiv nur für Mitglieder!

Bitte melden Sie sich an, oder werden Sie Mitglied.