Seite 1

RWJ 09/2017: Schalenwirld komplett vermarkten

Schwarzwild-Rippchen geschmort mit feinem Gemüse

Zutaten: Rippenbogen vom Schwarzwild, Bratenfett, Salzkartoffeln, Mischgemüse Brühe.

sp grabitz schwarzwild-rippchen id49982

Den Rippenbogen vom Schwarzwild in 3 bis 4 rippenbreite Stücke schneiden, salzen und pfeffern. In heißem Bratenfett kräftig von beiden Seiten anbraten. Ein wenig Brühe angießen und bei mittlerer Temperatur im (gusseiseren) Bräter mit geschlossenem Deckel schmoren lassen. Zwischendurch immer wieder etwas Brühe angießen. Bratzeit ca. 30 bis 45 Minuten je nach Stärke der Rippen. Bei Bedarf kurz unter dem Backofengrill nachbräunen lassen. Mit Salzkartoffeln und feinem Mischgemüse anrichten.

Aktiv nur für Mitglieder!

Bitte melden Sie sich an, oder werden Sie Mitglied.