Seite 1

RWJ 02/2017: Rezept des Monats

Rehrücken mit Nektarinen und Schalotten

rezept d m 2-17

Risotto-Reis in heißem Rapsöl anbraten, mit Rehbrühe ablöschen, auf niedriger Temperatur unter ständigem Rühren die Flüssigkeit reduzieren und immer wieder Brühe nachgießen, bis der Reis fein sämig ist. Schalotten in Streifen, Nektarinen in Spalten schneiden u. in Bratfett anschmoren. Rehrücken-Strang längs halbieren, braten, salzen, pfeffern und in Rauten schneiden. Glace auf einem Teller dekorieren, mit Risotto, Fleisch, Nektarinen, Schalotten anrichten und mit einer Feldsalat- Rosette verzieren. M. + W. Grabitz

Aktiv nur für Mitglieder!

Bitte melden Sie sich an, oder werden Sie Mitglied.