Seite 1

Buchempfehlung

Vom Jagen daheim und in der Fremde

Das ideale Geschenkbuch für Jäger. Ereignisreiche Jagderlebnisse daheim und auf Reisen.

jagd buch wess 2

Jagderzählungen, Karl Schulte-Wess, 160 Seiten, 14 Zeichnungen, 14,8 x 23,1 cm, fest gebunden mit Schutzumschlag, blv Verlag, ISBN: 978-3-8354-1270-5, 19,99 €

 

  •  Auf Entenjagd
  • Die Jagd auf den roten Bock
  • Die kleinen grauen Flitzer
  • Die Rebhühner
  • Jagen im Moor
  • Der schlaue Reineke Rotvoss
  • Aufregende Marderjagd
  • Die Gänse ziehen!
  • Wenn die Schaufler schreien
  • Die Sauen kommen
  • Gamsfieber
  • Jagen in Polen und Ungarn
  • und viele Geschichten mehr.

 

Über den Autor Karl Schulte-Wess:
Im Emsland aufgewachsen, ist der Autor von Kindheit an mit der Natur und der Jagd verbunden. Als Fachleiter in einem Studienseminar findet er in der Jagd Ausgleich und Erholung. Sein jagdliches Tun ist stets geprägt von Achtung und Liebe zum Tier und ohne seinen Deutsch-Kurzhaar für ihn nicht vorstellbar.

 

Vom Autor ebenfalls erschienene Bücher:

  • Die Jagd im Emsland und in der Grafschaft Bentheim von fürstlicher Zeit bis heute (Verlag Goldschmidt Druck, Werlte)
  • „Vom Jagen daheim und in der Fremde“ (Bayrischer Landbuch Verlag, München).

 

Vom Jagen daheim und in der Fremde
Jagderzählungen

Karl Schulte-Wess
160 Seiten, 14 Zeichnungen, 14,8 x 23,1 cm
fest gebunden mit Schutzumschlag
blv Verlag
ISBN: 978-3-8354-1270-5
19,99 €

Aktiv nur für Mitglieder!

Bitte melden Sie sich an, oder werden Sie Mitglied.