Seite 1

RWJ 09/2016: Buchempfehlung

Jagdgefährten - was uns auf der Pirsch begleitet

Was gehört zur Jagd? Wild. Jäger. Ein Gewehr? Oder eine Flinte? Ein Messer? Die perfekte Hose, der Lieblingsrucksack, ein Hund, ein professioneller Fährtenleser oder gar ein Blatt Papier und Pinsel?

KJS Jagdgefährten

Die Jagd, das zeigt dieses phantastische Buch mit herausragenden Bildern, ist weit mehr als das Erlegen eines Tieres. Es ist Faszination, Passion, Emotion. Die Jagd begeistert rund um die Welt Menschen mit unterschiedlicher Herkunft. Da ist der Fährtenleser in Namibia, der zurückgezogen lebende Deutsche, der durch Kanadas Wälder streift, da sind Pferdeführer in Schottland und jung-spleenige Engländer, die ein britisches Traditionsunternehmen führen und die besten Gewehre der Welt herstellen.

 

In fünfzehn Geschichten werden echte Charakterköpfe mit ihren persönlichen Jagdgefährten lebendig und authentisch vorgestellt. Dieses Buch versteht es zu verdeutlichen, dass Jagd nicht einfach das Töten von Tieren bedeutet. Es ist eine Lebenseinstellung, eine enge Verbundenheit mit der Natur, geprägt von Respekt für alle Kreaturen.

 

Was uns auf der Pirsch begleitet – Menschen und ihre Passion,

Thomas Ernst, Jan Hüffmeier,

240 S.,

200 Farbfotos,

ISBN: 978-3-667-10671-1,

Delius Klasing Verlag, 78 € (erscheint am 19. September)

Aktiv nur für Mitglieder!

Bitte melden Sie sich an, oder werden Sie Mitglied.