Seite 1

Buchempfehlung

Im Schatten des hohen Holzes

Eine stagnierende Waldwirtschaft, kümmernde Wildbestände, Wilderertum und persönliche Feindschaften findet der junge Förster Sven Allan bei Dienstantritt in einem großen Privatwaldbesitz vor.

0414 buch 9783440140444

Fesselnd erzählt Eberhard Gabler, wie sich der junge Forstmann allen Widrigkeiten zum Trotz behauptet und nichts unversucht lässt, um Wald, Wild und Jagd wieder in Harmonie miteinander zu bringen. Eine packende Jagdlektüre im Spannungsfeld zwischen Krimi und Gesellschaftsroman. Der passionierte Jäger Eberhard Gabler illustriert seine Bücher selbst.

 


Ein Jagdroman
Im Schatten des hohen Holzes
248 S.
ISBN: 978-3-440-14044-4
19,99 €

Aktiv nur für Mitglieder!

Bitte melden Sie sich an, oder werden Sie Mitglied.