Seite 1

RWJ 04/2016: Buchempfehlung

Hirschfänger: zur historischen Entwicklung jagdsicherer Seitenwaffen

Herbert Westphal, Restaurator für archäologisches Kulturgut und Sachverständiger für Blankwaffen, legte eine umfangreiche Studie über jagdliche Seitenwaffen vor. Das fast 1000-seitige Werk ist ein Liebhaberstück für alle Fans dieser Jagdwaffen.

buch-hirschfaenger

Etwa 700 ausgewertete Exemplare jagdlicher Blankwaffen bilden die Basis der Dokumentation. Veränderungen des Jagdbrauchs, die Innovationen der Waffengestaltung auslösen, werden im jagdhistorischen Kontext erläutert. Die Arbeit schildert die waffenhistorische Entwicklung des Hirschfängers über sieben Jahrhunderte und ist zugleich ein Nachschlagewerk zu den vielfältigen Erscheinungsformen der Waffe.

 

Herbert Westphal

Hirschfänger: zur historischen Entwicklung jagdsicher Seitenwaffen

938 Seiten, 436 Farbtafeln, 31 cm

Horn- Bad Meinberg: Herbert H. Westphal

Bezug über den Autor: Heestener Straße 119, 32805 Horn- Bad Meineberg, hwestphal@t-online.de

118 € zzgl. Verpackungs- und Versandkosten 7,50 €

 

Aktiv nur für Mitglieder!

Bitte melden Sie sich an, oder werden Sie Mitglied.